High Quality

Lacerta Infinity Series (LIS) Microscope

Zeiss PrimoStar Microscope

Lacerta-200 Infinity Series (LIS-200) Microscoape

Zeiss AxioLab A1 Microscope

Zeiss PrimoVert

Zeiss AxioVert

OPTIKA (Italy) TDK Darkfield Microscope

Lacerta Infinity Series (LIS) Microscope

(mikr-lis-hu)
 Foto                      Information



Infinity-Mikroskope (unendlich korrigierte optische Systeme) nehmen ihren eigenen Platz in der Mikroskopie ein. Da die üblicherweise eingehaltene Tubuslänge von 160 mm entfällt, hat man mit diesen Infinity-Mikroskopen die Möglichkeit, praktisch unbegrenzt Zubehörteile zu verwenden. Die LACERTA-Infinity-Mikroskope verfügen darüber hinaus noch über weitere Pluspunkte.
Hier sehen Sie eine Zusammenfassung der Details:

- fünffacher Objektivrevolver, statt traditionellem vierfachen; selbstverständlich kugelgelagert
- Plan-Infinity-Objektive (Grundmodell mit 3 Objektiven: 4x, 10x, 40x), sowie zusätzliche Vergrößerung 100x (Modellvariante: LIS-5) oder für Phasenkontrast (Modellvariante: LIS-10)
- koaxialer Grob- und Feintrieb mit Tensionskontrolle und individuell einstellbarem Tischhöhenanschlag
- NEU: Mechanischer Kreuztisch (190x140 mm) ist größer dimensioniert, als z.B. beim Zeiss Primostar
- trinokularer Fototubus mit stellbarer Lichtteilung und genügend Back-Focus für DSLR-Kameras, parfokal zu adaptieren
- Weitfeld-Okulare 10x mit 20 mm Feldaperture
- Full-Köhler-Beleuchtung mit Feldirisblende (nur bei Halogen-Beleuchtung)
- Abbé-Kondensor N.A.=1.25, mit Vergrößerungs- bzw. Aperturblendenanzeige für das Irisdiaphragma
- NEU: Eine spezielle Kondensor-Halterung ermöglicht den sehr schnellen Wechsel zwischen Hellfeld-, Dunkelfeld-, Polarisations- und Phasenkontrast-Untersuchungen
- NEU: Dunkelfeldblende ist in den original Abbé-Kondensor einschraubbar!
- NEU: Drehbarer Polarisationsfilter ist in den original Abbé-Kondensor einschraubbar, für den zweiten Polarisationsfilter ist ein Schieber im Trinokular-Kopf integriert!
- NEU: Mit dem Phasenkontrast-Schieber kann man sehr leicht zur Hellfeld-Beobachtung wechseln. Die eingestellte Justage bleibt erhalten!
- Auf Wunsch LED Beleuchtung ohne Aufpreis (statt Halogen Beleuchtung): Die Leuchtkraft entspricht einer 20-Watt-Halogenlampe, die Betriebszeit beträgt aber ca. 10.000 Stunden. Homogene Präparatausleuchtung und keine Erwärmung des Präparates.
ACHTUNG: LED Beleuchtung ist kein Full-Köhler-System, weshalb das Upgrade für Polarisation und Phasenkontrast NICHT geeignet ist!
Zusatzausstattung gegen Aufpreis: Phasenkontrast, Dunkelfeld, Polarisation, Fluorescence, sowie Mikrogitter mit 10 Mikron (0,01mm) Etalon, Messokular, Spiegelreflexkamera-Adaptation und Transportkoffer

Kundenzitat: Vielen Dank für die prompte Lieferung! Ist alles heil angekommen. Die Feinmechanik ist wirklich sehr gut (leichtgängig und ohne spiel). Farbsäume sind im Fokus nicht erkennbar. Es ist alles gut justiert und lässt sich schnell und einfach köhlern. Auch der große Objekttisch hat seine Vorzüge schon gezeigt. Bin mit der Optik sehr zufrieden. Sie bietet mehr als ich mir erhofft hatte. Beim ersten Blick war ich über die Auflösung sehr erstaunt (seit meinem ersten Teleskop vor 8 Jahren sind meine illussionen verschwunden)

Wichtige Info: Vergleichstest und unbearbeitete Fotos durch BIM135, BIM313, Lacerta Infinity und Zeiss Primostar


Fotografie mit DSLR Kamera durch LIS Mikroskop


l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
mikr-inf-000-la
LIS-basic
Lacerta Infinity Series Typ-"basic" microscope with 3 PLAN objectives (4x, 10x and 40x) and Full-Koehler illumination (laboratory-quality) 1 099,- Bevásárlókocsi
mikr-inf-005-la
LIS-5
Lacerta Infinity Series Typ-5 microscope with 4 PLAN objectives (4x, 10x, 40x and 100x) and Full-Koehler illumination (laboratory-quality) 1 299,- Bevásárlókocsi
mikr-inf-010-la
LIS-10
Lacerta Infinity Series Typ-10 microscope with 4 PLAN and 1 phase contrast PLAN objectives (4x, 10x, 20x, 40PH and 100x) and Full-Koehler illumination (laboratory-quality) 1 498,- Bevásárlókocsi

Foto

Information

Zeiss PrimoStar Microscope

(mikr-pri-zeiss)
 Foto                      Information



PrimoStar ist ein vielseitiges Mikroskop, das ALLES kann, was für Ausbildung und Laborbetrieb relevant ist.
Auch anspruchsvolle Arbeitsabläufe, wie z.B. an Schulen für Zytologie-Assistenten werden mit PrimoStar schnell erklärt und gelernt.
Anwendungsgebiete: Gefärbte Gewebeschnitte in die Medizin, ungefärbte Zellen im Phasenkontrast, Pflanzenstengeln-querschnitte in dere Botanik, feine Strukturen (Kieselalgen im Dunkelfeld), Feldeinsatz (Analyse von Keimen und Bakterien) usw...
Besonders im Bereich der Biologie wird schon in der Ausbildung häufig mit Phasenkontrast gearbeitet, damit feinste Strukturen ungefärbter Zellen sichtbar werden können. Für Ausbildungsmikroskope eine Herausforderung, für Zeiss PrimoStar selbstverständlich. Optional sogar mit Dunkelfeld-Kontrast zur Sichtbarmachung kleinster Strukturen.
Die A-PLAN Objektive sind:

4x/0,1     Arbeitsabstand 6,50mm
10x/0,25   Arbeitsabstand 4,39mm
40x/0,65   Arbeitsabstand 0,48mm (auch PH)
100x/1,25  Arbeitsabstand 0,13mm (Ölimmersion)
Binokulare oder Trinoklulare (Foto-)Tubus, sowie Fix-Köhler Beleuchtung für Standardausbildung, oder Full-Köhler für klassisches Mikroskopieren auf höchstem Niveau.


Wichtige Info: Vergleichstest und unbearbeitete Fotos durch BIM135, BIM313, Lacerta Infinity und Zeiss Primostar



Fotografie mit DSLR Kamera durch Zeiss Primostar


l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
mikr-zss-m00-zs
PrimoStar0
Zess PrimoStar microscope with 3 objective lenses (4x, 10x and 40x) and Fix-Koehler illumination 1 315,- Bevásárlókocsi
mikr-zss-m01-zs
PrimoStar1
Zess PrimoStar microscope with 4 objective lenses (4x, 10x, 40x and 100x-oil) and Dual Halogen/LED illumination (Art.No.415500-0051-000) 1 444,- Bevásárlókocsi
mikr-zss-m03-zs
PrimoStar3
Zess PrimoStar microscope with 4 Plan-achromat objective lenses (4x, 10x, 40x, 100x-dry) and Dual Halogen/LED illumination (Art.No.415500-0053-000) 1 485,- Bevásárlókocsi
mikr-zss-m05-zs
PrimoStar5
Zess PrimoStar microscope with 4 Plan-achromat objectives (4x, 10x, 40x and 100x), TRINO phototube and Dual Halogen/LED Full Koehler illumination (Art.No.415500-0057-000) 2 122,- Bevásárlókocsi
mikr-zss-m10-zs
PrimoStar10
Zeiss PrimoStar microscope with 3 Plan-achromat and 1 phase contrast objectives (4x, 10x, 40xPH and 100x), with TRINO photo tube and halogen Full-Koehler illumination (Art.No.415500-0054-000) 2 188,- Bevásárlókocsi
mikr-zss-m11-zs
PrimoStar11
Zeiss PrimoStar microscope with 4 phase contrast objectives (4x, 10x, 40xPH and 100x), with halogen Full-Koehler illumination (Art.No.415500-0055-000) 2 379,- Bevásárlókocsi

Foto

Information

Lacerta-200 Infinity Series (LIS-200) Microscoape

(mikr-lis200-hu)



Lacerta LIS-200 Infinity-Mikroskope sind die weiterentwicklung von LIS-5 und LIS-10 Systems.
Die LACERTA-200 Infinity-Mikroskope verfügen folgende Weiterentwicklungen:

- sechsfacher Objektivrevolver
- Non Stress Plan-Infinity-Objektive (neue 200-er Serie)
- neuartiger koaxialer Grob- und Feintrieb mit Tensionskontrolle
- trinokularer Fototubus mit stellbarer Einblickwinkel (0 bis 30 grad)
- Weitfeld-Okulare 10x mit 23 mm Feldaperture (30,0mm System)
- 100-Watt-Halogenbeleuchtung (hinten platziert) mit innerem Spiegelsystem
Die mögliche Zusatzausstattung ist vielfältig: Phasenkontrast, Dunkelfeld, Polarisation, Fluorescence usw...

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
mikr-lis-200-la
LIS-200
Lacerta Infinity Series LIS-200 microscope with 4 PLAN objectives (4x, 10x, 40x, 100x) in Sextuple nosepiece, with 100W Illumination Full-Koehler illumination (laboratory-quality) 2 149,- Bevásárlókocsi

Zeiss AxioLab A1 Microscope

(mikr-lab-zeiss)
 Foto                      Information



Für Routineanwendungen in Labor und Ausbildung: Axio Lab A1 setzt neue Maßstäbe in der Materialmikroskopie.
Behalten Sie das Wesentliche im Blick: aussagekräftige Untersuchungsergebnisse z.B. in der Schadensanalyse, Qualitätskontrolle und der Materialprüfung. Überzeugen Sie sich von der intuitiven Handhabung und der Flexibilität dieses Stativs.

Der 5-fach Objektivrevolver bietet genügend Platz, um alle wichtigen Objektive stets am Mikroskop griffbereit zu haben. Wahlweise stehen Hellfeld-, Hell- und Dunkelfeldsowie DIC- oder Pol-Objektive zur Verfügung und eröffnen damit ein breites Anwendungsspektrum. Das erhöht gleichermaßen den Bedienkomfort sowie den Probendurchsatz. Ein farblich korrigierter Auflichtstrahlengang mit Apertur und Leuchtfeldblende für optimale Ausleuchtung des Präparats holt die volle Performance aus den Objektiven und bringt essenzielle Informationen Ihrer wertvollen Proben ans Licht.
Der 4-fach Reflektorrevolver ermöglicht durch die Push and Click-Kontrastmodule eine flexible Auswahl und Wechsel der verschiedenen Kontrastverfahren. Eine 50 W Halogen-Reflektorleuchte ist ebenso wie das Weitbereichs-Netzteil im Stativ integriert, das sich automatisch an die lokale Netzspannung anpasst. Alternativ kann auch eine LED-Leuchte verwendet werden; konstante Farbtemperatur, geringer Energieverbrauch und extrem lange Lebensdauer sprechen für sich.

Pluspunkte zusammengefasst:
- ZEISS EC EPIPLAN-Objektive sind speziell auf die täglichen Anforderungen in Materiallabors und bei Qualitätsprüfungen abgestimmt.
- Der Differentielle Interferenzkontrast C-DIC wird mit Axio Lab.A1 auch in der Einstiegsklasse (!) angeboten.
- Als ideale Ergänzung erweist sich die neue professionelle Stand Alone Mikroskopkamera AxioCam ERc 5s im Paket mit der Bildverarbeitungssoftware AxioVision LE. Diese Version unterstützt das Modul "interaktives Messen", mit dem unter anderem die Messung morphologischer Parameter interaktiv definierter Konturen wie Flächen, Orientierungswinkel, Umfang, Durchmesser, Schwerpunkt und mehr möglich sind.

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
mikr-zsa-a11-zs
AxioLab1
Zeiss AxioLab.A1 Basic (Version-1) with 5x, 10x, 40x "A-Plan" 3 474,- Bevásárlókocsi
mikr-zsa-a12-zs
AxioLab2
Zeiss AxioLab.A1 (Version-2) with 10x, 40xPH, 100x "A-Plan" and Phototube 4 852,- Bevásárlókocsi
mikr-zsa-a13-zs
AxioLab3
Zeiss AxioLab.A1 (Version-3) with 5x, 10x, 40x, 100x "A-Plan" and ERGO-Phototube 8 966,- Bevásárlókocsi

Foto

Information

Zeiss PrimoVert

(mikr-primovert-zeiss)
 Foto                    

Schnelle Beurteilung von lebenden Zellen

Primo Vert ist ein inverses Mikroskop mit guter Optik, hoher Beständigkeit, einfacher Bedienung sowie ansprechendem Industriedesign. Und all das zu einem erschwinglichen Preis.
Setzen Sie Primo Vert in Routinelaboren für die Lebendzellinspektion ein. Auch in innovativen Forschungslaboren ist Primo Vert für die schnelle und effiziente Kontrolle von lebenden Zellen bestens geeignet. Typische Anwendungsgebiete sind u.a. Krebs- und HIV-Forschung, Menschen-, Tier- und Pflanzengenetik.
Besonderheit, dass 3 richtig zusammengewählte Phasenkontrastobjektive (10xPH1, 20xPH1, 40xPH1) mit einen einzigen Kondensor harmonisiert. So erspart man in Labor-Alltagsleben viel Zeit mit dem lästigen Schieberwechsel.

Grundausstattung: 4x Hellfeld und 10x Phasenkontrast Objektiv (PH1), Kondensor N.A=0,3 und Schieber für PH1.
Gegen Aufpreis: 4xPh0, 20xPH1, 40xPH1 und für evtl. Dokumentation 40xPH2 (dazu N.A.=0,4 Kondensor mit PH2 Schieber notwendig!)

Quick Assessment and Inspection of Living Cells

Primo Vert is an inverted microscope with good optical quality, good durability, ease of use, and an appealing industrial design. All this is available for an affordable price.
Utilize Primo Vert in routine laboratories for life cell inspection. Primo Vert is also a reliable routine microscope in cutting edge research laboratories for a quick and efficient check of living cells. Typical applications include, among other things, cancer and HIV research, human, animal, and plant genetics and cell biology in general.

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
mikr-zsv-pr1-zs
PrimoVert-1
Zeiss PrimoVert-1 inverted microscope 2 888,- Bevásárlókocsi
mikr-zsv-pr2-zs
PrimoVert-2
Zeiss PrimoVert-2 inverted microscope with Phototube 3 342,- Bevásárlókocsi

Foto

Zeiss AxioVert

(mikr-axiovert-zeiss)

Das inverse Routinemikroskop in der Zellbiologie

Qualität kennt keine Kompromisse. Genau hier setzt das inverse Mikroskop Axiovert 40 Maßstäbe.
Sehr gute optische Leistungen und ein außergewöhnlich weites Spektrum an Funktionalitäten machen es zum Spitzenvertreter seiner Klasse. Einzigartig z.B. PlasDIC, der hervorragende Reliefkontrast. Auch in puncto Flexibilität, Bedienfreundlichkeit, Stabilität des Stativs und Qualität der Komponenten wird deutlich:
Das Axiovert 40 ist ein echtes Carl Zeiss Mikroskop.
Perfekt für alle, die sich Freiräume öffnen wollen durch mehr Effizienz, die sich bedarforientierte Ausbaumöglichkeiten offen halten, die das entscheidene Plus an Investitionssicherheit fordern.

Grundausstattung: Fototubus mit 100/100 teilung, 5x A-Plan Hellfeld und 10x A-Plan Phasenkontrast Objektiv (PH1), Kondensor N.A=0,4 und Schieber für PH1.
Gegen Aufpreis: 20xPH1, 40xPH2, sowie Zubehöre an fast alle Anwendungen, bis inkl. Fluorescence-Einheit - geeignet zur Bestimmung der Transfektionseffizienz. Wir beraten Sie gerne!

You can not afford to compromise on quality.
This is where an innovative inverted microscope, the Axiovert 40 , steps in.
Its superior optical performance and exceptionally wide range of functionalities place it at the top of its class. Really unique: PlasDIC, the outstanding relief contrast.
In terms of flexibility, operating comfort, stand stability and component quality, it is obvious that the Axiovert 40 is another outstanding Carl Zeiss microscope. A microscope that meets the demands of professionals who want a more cost-effective, appreciate flexible and easy upgrading options, expect an investment in a microscope to be a safe investment.

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
mikr-zsv-ax1-zs
AxioVert-1
Zeiss AxioVert-1 inverted microscope with Phototube 5 569,- Bevásárlókocsi

OPTIKA (Italy) TDK Darkfield Microscope

(mikr-tdk500-op)
 Foto                      Information

Technische Spezifikation TDK-353 und TDK-500 Dunkelfeld Mikroskop
Kopf: Trinokular 360 Grad rotierend, 30 Grad Neigung
Okulare: Grossfeld 10X / 22 mm
Objektive (TDK-353): Achromat 4x, 10x, 40x und für Dunkelfeld 100x Plan mit Irisblende
Objektive (TDK-500): Plan Achromat 4x, 10x, 40x und für Dunkelfeld 100x Plan mit Irisblende
Objektivrevolver: TDK-500 Fünffach, TDK-353 Vierfach, jeweils nach hinten geneigt
Tisch: Kreuztisch mit Feinverstellungen, 175x145 mm
Scharfstellung: Koaxial Grob und Feinverstellung, mit Stopper
Hellfeld Kondensor: 1.2 N.A. mit schwenkbarer Vorsatzlinse, zentrierbar
Dunkelfeld Kondensor: Immersion Cardioid Kondensor N.A. 1.36
Hellfeldbeleuchtung: Semi-Köhler System mit Leuchtfeldblende
Dunkelfeldbeleuchtung: OPTIKA X-LED Beleuchtung eingebaut im Cardioid Kondensor


Aufnahme mit Optika TDK500, 1000x Vergösserung
Kamera: Optikam B5
(c)Teleskop Austria

Technical specifications TDK-500 Dark-filed microscope
Head: Trinocular 360 deg. rotating, 30 degree inclined
Eyepiece: Wide Field 10X / 22 mm
Objectives: Plan Achromatic 4x, 10x, 40x, 100x (oil immersion, with iris diaphgram for darkfield)
Revolver: Quintuple reversed
Stage: Double layer with mechanical sliding stage, 175x145 mm
Focusing: Coaxial coarse and fine focusing system, with focusing stop mechanism
Brightfield Condenser: 1.2 N.A. swing-out type, with centring system
Darkfield Condenser: Immersion darkfield condenser N.A. 1.36 illuminator for brightfield OPTIKA X-LED illuminator.
Illuminator for brightfield: Semi-Köhler system with field diaphgram
Illuminator for darkfield: OPTIKA X-LED illuminator built-in the darkfield condenser

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
mikr-opt-tdk-353
TDK353
OPTIKA (Italy) TDK-353 Dark Field Microscope for Live Blood Analyse 1 759,- Bevásárlókocsi
mikr-opt-tdk-50
TDK500
OPTIKA (Italy) TDK-500 Dark Field Microscope for Live Blood Analyse 2 139,- Bevásárlókocsi

Foto

Information