Books and softwares ASTRO

Rükl: Mondatlas (on German or Hungarian language)

Star Guide (TIPP!)

The Great Atlas of the Sky

Planisphere

STERNATLAS für den visuellen Beobachter

x

x

x

x

x

Books (english) - Astrophotography

Books (english) - Observing

Books (english) - Optical Testing

Books (english) - Telescope making

Astronomy Charts (english)

Rükl: Mondatlas (on German or Hungarian language)

(buch-rukl-btc)
 Foto                    

Mondatlas von Antonín Rükl
aktualisierte und erweiterte deutschsprachige Edition 2013

Der grosse Standardwerk von Antonín Rükl ist ein Klassiker der Literatur für Mondbeobachter, auf 76 Karten ist der gesamte Mond detailgenau in Reliefzeichnungen dargestellt.
Für die Zeichnungen wurde das Aussehen der Mondformationen aus unzähligen Fotografien in verschiedenster Beleuchtung und Schattenwurf ausgewertet, und die entstandenen Karten können auf diese Weise eine Quintessenz der Details darstellen die ein einfacher fotografischer Atlas nicht bieten kann. Das ist von unschätzbarem Wert bei der Beobachtung, und das ist der Grund warum Generationen von Beobachtern in aller Welt das Werk von Antonín Rükl aufs höchste schätzen.
Die neue deutsche Ausgabe - gedruckt auf strapazfähigem 170g Papier - ist aktualisiert (Finsternisse, neue Nomenklatur der Mondformationen, etc.), der Text erweitert und überarbeitet, die Karten sind zeitlos, aber neue Karten der Polregionen sind hinzugekommen. Die Literaturhinweise sind um ein ausführliches kommentiertes Verzeichnis von Links im Internet erweitert.

Inhalt:

- Einleitung und Grundlegendes
- die Mondphasen 2012-2022
- die Mondoberfläche, Topografie
- Entstehung und Entwicklung des Mondes
- Mondkarten und Benennung der Formationen
- der Mond in Zahlen
- erste Orientierung auf dem Mond
- die Karten der erdzugewandten Mondseite
- Karten der Librationsgebiete
- Übersichtskarten der erdzugewandten und abgewandten Seite des Mondes
- Mondflüge, unbemannte und bemannte
- 50 Ansichten ausgewählter Mondformationen, mit Kommentaren
- die Beobachtung des Mondes
- Mondfinsternisse
- Glossar und Bibliographie
- Index


l

Nomele Photo Description Pret (Euro)  
MonRuk
MonRuk
Antonin Rükl: Atlas of the Moon (228 pages, on German language)  (kart-mon-ruk-at) 44,- Bevásárlókocsi
HolRuk
HolRuk
Antonin Rükl: Atlas of the Moon (228 pages, on Hungarian language)  (kart-hol-ruk-at) 44,- Bevásárlókocsi

Foto

Star Guide (TIPP!)

(buch-egabrosz-btc)
 Foto                      Information



UNSERE EMPFEHLUNG

Kundenzitat: ich denke, er wird einen festen Platz im Teleskopkoffer bekommen, genau genug, um das meiste zu finden, aber doch deutlich leichter zu transportieren als die Uranometria oder der Millenium.

Der Vorteil dieses Atlas ist die Handlichkeit, gleichzeitig aber hat er die nötige Tiefe um alle mit einem 8" oder 10" erreichbaren Deepsky Objekte zu enthalten.Der Atlas ist praktischerweise nach Deklination bis minus 40 Grad geordnet. Auf 138 Seiten finden Sie Kartenabschnitte, die sich großzügig überlappen.

Für spezielle Regionen wurden einige Extrakarten beigefügt. Diese zeigen
die Orion Nebel Region (bis 18 magn.),
die Coma-Virgo-Region (Sterne bis 12 magn.),
den Perseus Zwillingshaufen (bis 15 magn.),
die Polarregion (Polus 2000-2100, bis 17 magn.)
und das Sternbild Ursa Minor für die einfache Schätzung der Grenzgröße (bis 7,7 magn.).

Die Hauptsterne eines Sternbildes sind mit feinen Linien verbunden, welche Sie beim Erkennen der Sternbilder unterstützen werden.

Grenzgröße von Himmelsobjekten:

Sterne und Doppelsterne 9 mag
Galaxien 13 mag
Offene Sternhaufen 13,5 mag
Galaxienhaufen 14,5 mag
Planetarische Nebel 13 mag
Diffuse Nebel 13 mag
Kugelsternhaufen 13 mag

SONDERLEISTUNG: Telrad Folie

l

Nomele Photo Description Pret (Euro)  
Abrosz
Abrosz
Star Guide  (kart-ega-bro-hu) 29,- Bevásárlókocsi

Foto

Information

The Great Atlas of the Sky

(buch-greatatlas-pl)

UNSERE EMPFEHLUNG

Piotr Brych: The Great Atlas of the Sky, Jubilee Edition for 400th Anniversary of Telescope Astronomy (ISBN: 978-83-911648-5-3)



The Great Atlas of the Sky, Jubilee Edition, is the world s largest printed atlas of the entire sky, available on the market. It comprises of 296 maps, each covering the area of 15degx10deg. The size of the maps is A2 (61x43 cm), and their scale is (35 mm/deg).

A total of 2,430,768 stars, up to the stellar magnitude of 12, are plotted on the maps of the Atlas, in addition to over 70,000 galaxies, clusters and nebulae. All the non-stellar objects plotted on the maps are labeled with the Messier, NGC, IC, Sh2, RCW or PGC catalogue designations. The maps are also plotted with the symbols and numbers of all the stars included in the Bayer catalogue of 1603 (Greek letters), Flamsteed catalogue of 1725, and in the Hipparcos catalogue of 1997. Also, all the variable stars included in the GCVS and NSV catalogues have their symbols marked on the maps. All told, a total of 130 thousand stars have their designations provided on the maps.

The nebulae, whose diameter is greater than 5 min, are shown on maps as outlines reflecting their shape. Galaxies are depicted in the form of an ellipse, provided that their diameter is larger than 2 min. The size and location of the ellipse corresponds to the real size and the position of the galaxy in the sky. The maps also have the ecliptic plotted on, with an angular scale of every 0.1deg. In the case of polar maps, the axial precession movement is indicated by the position of the poles in the years 2000-2100.

Maps are inserted in the special binding allowing for easy removal of the maps. Once placed in the dedicated protective film, the map can be used outdoors, without risking damage to the map. The Atlas is supplied with a grid film that facilitates the finding of precise coordinates of every point on the map and to plot objects of known coordinates, e.g. current position of comets taken from ephemerides.

The Great Atlas of the Sky, Jubilee Edition, is the world s largest printed atlas of the entire sky, available on the market. It comprises of 296 maps, each covering the area of 15degx10deg. The size of the maps is A2 (61x43 cm), and their scale is (35 mm/deg).

A total of 2,430,768 stars, up to the stellar magnitude of 12, are plotted on the maps of the Atlas, in addition to over 70,000 galaxies, clusters and nebulae. All the non-stellar objects plotted on the maps are labeled with the Messier, NGC, IC, Sh2, RCW or PGC catalogue designations. The maps are also plotted with the symbols and numbers of all the stars included in the Bayer catalogue of 1603 (Greek letters), Flamsteed catalogue of 1725, and in the Hipparcos catalogue of 1997. Also, all the variable stars included in the GCVS and NSV catalogues have their symbols marked on the maps. All told, a total of 130 thousand stars have their designations provided on the maps.

The nebulae, whose diameter is greater than 5 min, are shown on maps as outlines reflecting their shape. Galaxies are depicted in the form of an ellipse, provided that their diameter is larger than 2 min. The size and location of the ellipse corresponds to the real size and the position of the galaxy in the sky. The maps also have the ecliptic plotted on, with an angular scale of every 0.1deg. In the case of polar maps, the axial precession movement is indicated by the position of the poles in the years 2000-2100.

Maps are inserted in the special binding allowing for easy removal of the maps. Once placed in the dedicated protective film, the map can be used outdoors, without risking damage to the map. The Atlas is supplied with a grid film that facilitates the finding of precise coordinates of every point on the map and to plot objects of known coordinates, e.g. current position of comets taken from ephemerides.

Nomele Photo Description Pret (Euro)  
GreAtl
GreAtl
The Great Atlas of the Sky / Piotr Brych (WORLD S LARGEST PRINTED ATLAS OF THE SKY)  (buch-gre-atl-pl) 159,- Bevásárlókocsi

Planisphere

(buch-dreh-btc)
 Foto                      Information



UNSERE EMPFEHLUNG

Darf es auch ein wenig mehr sein?
Wenn Sie unsere Planisphäre genauer ansehen, werden Sie diese Frage ganz sicher bejahen. Unsere Planisphäre zeigt nicht nur den aktuellen Himmelsausschnitt, sondern auch die aktuelle Mondphase.
Weiters kann man damit die Zeitpunkte der Sternauf- und Sternuntergänge berechnen. Diese drehbare Sternkarte schlägt Ihnen sogar noch ein komplettes Beobachtungsprogramm vor. Wir listen hier ca. 60 der schönsten UND am leichtesten zu findenden Deep-Sky-Objekte (nicht nur aus dem Messier-Katalog!) auf, um allen Beobachtern einen schnellen visuellen Erfolg zu sichern. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um so genannte "Standard-Vorführungsobjekte" bei Astropartys oder bei Volkssternwarten. All diese Objekte sind auch in der Planisphäre eingezeichnet, so dass ein schnelles Auffinden garantiert ist.

Sonderleistung: Wenn Sie ein Star-Guide Atlas und eine Planisphäre gleichzeitig bestellen, wir senden es Ihnen PORTOFREI zu (Europaweit).

l

Nomele Photo Description Pret (Euro)  
VZPL
VZPL
Rotatable waterproof starmap with latin constellation names and introduction in Hungarian  (kart-dre-hen-hu) 12,- Bevásárlókocsi

Foto

Information

STERNATLAS für den visuellen Beobachter

(buch-kleinatlas-vzp)
 Foto                      Information



Hier präsentieren wir zwei Atlanten vom Verlag "GEOBOOK".

1. Vizi Sternatlas (auf Deutsch)
2. Rükl: Kleiner Mondatlas (auf ungarisch)


1. Unser Sternatlas holt die Einsteiger ab wo sie stehen und weist ihnen den Weg zum Himmel...

So macht Objekte finden und kennenlernen Freude! Mit Zeichnungen des realen visuellen Anblicks statt knalliger Fotos, einer Einleitung wie Sie gucken müssen und was es alles zu sehen gibt - eine Menge!

Dieser Sternatlas ist für diejenigen bestimmt, die ohne besondere astronomische Vorkentnisse und mit Kleininstrumenten (Ferngläsern, Spektiven, astronomischen Teleskope)- die Wunder des Himmels erforschen möchten. Die empfohlenen Beobachtungsobjekte wurden von Astro-Amateuren (inklusive Herausgeber!) ausgewählt. Es sind die schönsten und interessantesten Himmelsobjekte, und was auch wichtig ist: relativ leicht zu finden!
Links von den Kartenblättern stehen die wichtigsten und auch weiterführende Informationen über die Objekte, samt Detailkarten. Die Bleistift-Zeichnungen, welche ausschliesslich mit Kleinteleskopen oder Ferngläsern gefertigt wurden, geben einen Eindruck von der visuellen Sichtbarkeit. So bekommen Einsteiger eine Idee davon, was sie von ihren Geräten erwarten können. Die Einleitung enthält eine Menge wichtiger Tricks und Tipps für die Verwendung des Teleskopes. Der Sternatlas zeigt den ganzen Himmel, welcher von Europa aus sichtbar ist. Dank des gut durchgedachten Zeichensystems, ergänzt durch die Milchstrassendarstellung in Graustufen, ist die Orientierung für Einsteiger leicht und doch informativ.

Der Sternatlas enthält:
- Sterne bis 8. Größenklasse (vollständig bis -30 Grad Deklination)
- 430 veränderliche Sterne,die in ihrem Helligkeitsmaximum mindestens 8. Größenklasse hell werden, deren Helligkeitsschwankungen mehr als 1 Größenklasse betragen, und deren Periode länger als 1 Tag ist.
- Alle Deepsky-Objekte bis 12 Größenklasse
- Mehr als 1000 Doppelsterne mit Komponenten mindestens 9. Größenklasse und mit mehr als 2 Bogensekunden Winkelabstand.
- Objektkatalog
- Empfohlene Beobachtungsobjekte (5 Seiten)
- Einleitung (12 Seiten, geschrieben von Herbert Raab, Kepler Sternwarte Linz)

Maßstab: 45mm auf der Karte entsprechen 10 Grad am Himmel (Monddurchmesser ist ca. 2mm)
Milchstrassendarstellung: Nach der visuellen Kartographie von J. Hopmann (1930, als es noch keine Lichtverschmutzung gab) in 10 Helligkeitsstufen.

GETESTET: Online Testbericht von Sven Wienstein



2. A. Rükl: Kleiner Atlas des Mondes Dieser Atlas (Texte auf ungarisch, Mondformationen international) ermöglicht die ersten Schritte zur tiefergehenden Erkundung des Mondes. Die Mondoberfläche ist in 8 Bildpaaren abgebildet, und ein detaillierter Objektkatalog hilft beim schnellen Aufsuchen der Formationen. Besonders ist, daß alle Kartenteile zweimal abgebildet sind: einmal "astronomisch" normal (Süd oben, wie im Newton Teleskop oder wie im Refraktor ohne Zenitspiegel zu sehen ist) und einmal spiegelverkehrt (wie im Refraktor oder katadioptrischen Teleskop mit Zenitspiegel). Der Papiermaterial ist sehr strapazierfähig, ähnlich wie beim Vizi Atlas.

l

Nomele Photo Description Pret (Euro)  
VZP3
VZP3
Celestial atlas for small telescopes (Vizi Peter, Geobook)  (kart-vzp-kis-at) 19,- Bevásárlókocsi
VZP5
VZP5
Antonin Rükl: Small Moon atlas (Hungarian)  (kart-vzp-ruk-at) 19,- Bevásárlókocsi

Foto

Information

x

(buch-faliterkep-btc)
 Foto                    



Hier präsentieren wir zwei Wandkarten (Sternenhimmel und Mond), welche nicht nur schön anzuschauen sind, sondern für das alltägliche Bedarf optimiert. Die sind voll mit wichtige Informationen und mit aussergewöhnlicher Ideen, welche Sie in diesem Form wahrscheinlich nirgendswo finden.

Bei der schönen Sternkarte wurde der Himmel z.B. nicht in eine nördliche und südliche Hemisphäre zerschnitten. Statt dessen sind auf einem größeren Kartenabschnitt alle Sternbilder verzeichnet, welche von Österreich aus sichtbar sind. Dies hat einige Vorteile:
z.B. wird das Sternbild Orion nicht am Himmelsäquator zerschnitten und das Sternbild Skorpion steht nicht am Kopf.
Weiters wird z.B. deutlich, dass das Sternbild Steinbock knapp südlich vom Delphin am Himmel steht, weil die beiden Sternbilder nicht auf zwei Hemisphäre-Karten aufgeteilt wurden. Die hellere Sterne sind entsprechend ihrer Spektralklassen gefärbt, die Grenzgröße liegt bei 6,5 Magnituden. Das Siebengestirn (Plejaden) wurde in einer extra Karte mit einer Grenzgröße von 12 Magnituden dargestellt.
Alle südlichen, von uns nicht sichtbaren Sterne, wurden rechts oben, im gleichen Maßstab dargestellt.
Vielleicht das WICHTIGSTE, dass diese Wandkarte nicht mit den üblichen NASA oder Hubble-Fotos geschmückt wird, sondern mit eindrucksvollen Astro-Bildern, welche österreichische Amateurastronomen gemacht haben.


Die Wand-Mondkarte wurde in einer Kooperation mit Prof. Antonín Rükl (Prag) erstellt. Ausser der an gewöhnlichen Mondkarten dargestellten Mond-Oberfläche werden hier auch die Polarregionen (wohl die zukünftige Mond-Basis Gebieten) von oben gezeigt. Für die Zeichnungen wurde das Aussehen der Mondformationen aus unzähligen Fotografien in verschiedenster Beleuchtung und Schattenwurf ausgewertet, und die entstandenen Karten können auf diese Weise eine Quintessenz der Details darstellen die eine fotografische Wand-Mondkarte nicht bieten kann. Das ist von unschätzbarem Wert bei der Beobachtung, und das ist der Grund warum Generationen von Beobachtern in aller Welt die kartographische Gestaltung von Prof. Antonín Rükl aufs höchste schätzen.
BESONDERHEIT!!!! An der Karten-Rückseite (Bitte ans "Bilder" Öhrchen klicken) ist nicht nur ein Objektkatalog und viele weitere wichtige Informationen (u.a. selenographische Koordinaten) zu finden, sondern eine Spiegelverkehrte Mondkarte für Beobachter, die Linsenteleskope mit Zenitspiegel verwenden!


TRANSPORT: gerollt, im Schutzkarton (ACHTUNG, gilt als Sperrgut - überlang), oder gefaltet, im A4 Kuvert.

l

Nomele Photo Description Pret (Euro)  
VZP1
VZP1
Celestial map (size 83x123cm, with titles in German or Hungarian)  (kart-vzp-fal-hu) 19,- Bevásárlókocsi
VZP2
VZP2
Celestial map (size 83x123cm, with titles in German or Hungarian, with supports)  (kart-vzp-lec-hu) 22,- Bevásárlókocsi
VZP6
VZP6
Moon wall map (size 68x98 cm, with titles in Hungarian)  (kart-vzp-ho1-hu) 19,- Bevásárlókocsi
VZP7
VZP7
Moon wall map (size 68x98 cm, with titles in Hungarian), folded  (kart-vzp-ho2-hu) 19,- Bevásárlókocsi

Foto

x

(buch-umisoft-btc)
 Foto                      Information

Ursa Minor ist ein leistungsfähiges, präzises, aber einfach zu bedienendes Planetariumsprogramm. Es eignet sich hervorragend, um den Nachthimmel zu erkunden, eigene Beobachtungen vorzubereiten, oder Informationen über bestimmte Himmelsobjekte abzufragen.

Das Programm liegt in drei Versionen vor: Neben der einfachen "Hobby"-Version sind die "SkyTour"- und "Professional"-Versionen mit zusätzlichen Funktionen verfügbar.

Die "Hobby"-Version richtet sich an Einsteiger mit kleineren Teleskopen bis etwa 10cm Öffnung. Die Datenbank enthält alle Sterne bis mindestens 9mag, sowie viele darüber hinaus, und die interessantesten Himmelsobjekte, die auch mit kleineren Fernrohren in Stadtnähe gesehen werden können.

Die "Professional"-Version verfügt über zusätzliche, komplexere Funktionen für fortgeschrittene Amateurastronomen. Die erweiterte Datenbank enthält Sterne bis 18mag, was auch zur detaillierten Planung von CCD-Aufnahmen ausreicht.

Das Programm kann den Nachthimmel so zeigen, wie er an einem beliebigen Ort der Erde, zu einem beliebigen Zeitpunkt erscheint. Die Sternkarten können einfach positioniert und vergößert oder verkleinert werden. Über flexible Suchfunktionen ist das Auffinden von verschiedensten Himmelsobjekten, wie Sternen, Veränderlichen oder Doppelsternen, Deep-Sky-Objekten oder den Planeten des Sonnensystems, möglich.
Für die Beobachtung können die Sternkarten natürlich auch ausgedruckt werden, und zwar auch gespiegelt oder kopfstehend, um dem Anblick in verschiedenen Teleskopsystemen zu entsprechen.

Mit der "Professional"-Version können auch Teleskope auf einer GoTo-Montierung (auch die HEQ5/EQ6 SynTrek!) gesteuert werden. Die Teleskopsteuerung ist damit einfacher, als mit dem mitgelieferten Handcontroller: Das Ansteuern des gewünschten Himmelsobjekts erfolgt einfach per Mausklick. Darüber hinaus enthält die Datenbank von Ursa Minor wesentlich mehr Sterne, Deep-Sky-Objekte, Kleinplaneten und Kometen als die Standard-Teleskopsteuerung bietet.

Ursa Minor läuft auf Windows XP oder Vista und braucht einen montierungsspazifisches Interface. Die Programmsprache ist Englisch/Deutsch/Rumänisch/Ungarisch.

Mehr Info (Englisch): http://www.ursaminor.hu/skytour_features_en.html

l

Nomele Photo Description Pret (Euro)  
Umi-Sky
Umi-Sky
Ursa Minor planetarium software, Sky Tour version (GoTo protocol for AutoTrek and MFF mounts, without cable)  (kart-umi-sky-hu) 29,- Bevásárlókocsi
Umi-Pro
Umi-Pro
Ursa Minor planetarium software, Pro version (limiting magnitude 18, GoTo procol NexStar4, CAM, HEQ5, EQ6, LX200, Gemini42, without cable)  (kart-umi-pro-hu) 69,- Bevásárlókocsi

Foto

Information

x

(buch-karte-hu)
 Foto                      Information



Wie ist es, wenn jemand sein erstes Teleskop kauft?

Wir beobachten zunächst einmal den Mond, dann die hellsten Sterne (wobei einige sich als Planeten entpuppen!) und dann...
...ja, und was passiert meistens dann??

Man sucht und sucht im Sternenhimmel herum, doch sehr schnell wird jedem klar, dass ein Stern im Teleskop auch nur ein winziger Punkt bleibt, wenn auch ein etwas hellerer. Schnell klingt die anfängliche Euphorie wieder ab, das Teleskop wird zusammengepackt und kommt auf seinen Stammplatz im Keller.
Warum aber kann die Begeisterung nicht weiter steigen, nach dem Erwerb eines hochwertigen astronomischen Instruments?
Eben, weil ein einfacher Leitfaden fehlt, nämlich: WAS man beobachten soll, WO man es suchen soll, und WANN es am günstigsten ist.
Das Erste und Wichtigste also, was wir brauchen, ist ein beobachtungs-orientiert Sternatlas.

Anmerkung: Es gibt zwar Planetariumsprogramme wie Sand am Meer, aber seien wir doch ehrlich: werden wir als Anfänger einen Laptop unter die winterliche Milchstrasse mitnehmen? Würden wir Reserve-Akkus extra deshalb kaufen? Oder werden wir vorher genug Zeit haben, alle Karten im voraus auszudrucken und GENAU zu planen, welche Objekte wir aufsuchen wollen? Die Antwort darauf überlasse ich jedem selbst.
Das unter hier aufgelistete Beobachtungsprogramm basiert auf dem "PLEIONE-Sternatlas". Es lohnt sich, 3 Stk zu kaufen (Kauf 3, zahl 2 = 3 Stück für 10 Euro), und diese mit den eigenen Zeichen und Notizen zu versehen. Sie können so für sich z. B. eine Karte für Doppelsterne, eine zweite für Deep-Sky-Objekte und die dritte für Kometen und Kleinplaneten, in der Sie die Umlaufbahnen der Himmelskörper einzeichnen können, verwenden. Der Seitenrand bietet genügend Platz, um z.B. visuelle Eindrücke zu notieren.

l

Nomele Photo Description Pret (Euro)  
Pleione
Pleione
Pleione atlas (Hungarian-French titles)  (kart-ple-ion-hu) 5,- Bevásárlókocsi
Mes
Mes
Messier atlas  (kart-mes-ion-hu) 5,- Bevásárlókocsi
LAT1
LAT1
Heritage Star Map  (kart-lat-fal-hu) 4,- Bevásárlókocsi

Foto

Information

x

(buch-astro-hu)
 Foto                    

l

l

Nomele Photo Description Pret (Euro)  
AmCsKK
AmCsKK
Amateur astronomers Handbook (MCSE)  (buch-amc-skk-hu) 12,- Bevásárlókocsi
Evk
Evk
Astronomical Yearbook (MCSE)  (buch-evk-ony-hu) 12,- Bevásárlókocsi
AstBio
AstBio
Astrobiology (Hungarian, Kereszturi Ákos)  (buch-ast-bio-hu) 7,- Bevásárlókocsi
MagyNap
MagyNap
Magyarok a Naprendszerben (Hungarian, Sárneczky Krisztián)  (buch-mag-nap-hu) 7,- Bevásárlókocsi
Meteor
Meteor
Meteor (Hungarian astronomical magazine)  (buch-met-eor-hu) 3,- Bevásárlókocsi
CsiLad
CsiLad
Csillagok, csillagok (DVD)  (buch-csi-lad-dvd) 15,- Bevásárlókocsi
NapMol
NapMol
Sonnenuhren (Hungarian, Molnár János)  (buch-nap-mol-hu) 16,- Bevásárlókocsi
MarsKer
MarsKer
Mars - fehér könyv a vörös bolygóról (Hungarian, Kereszturi Ákos)  (buch-mar-ker-hu) 10,- Bevásárlókocsi
KitVal
KitVal
Planets (in Hungarian)  (buch-bol-ygo-kv) 19,- Bevásárlókocsi

Foto

x

(buch-astro-de)

in Arbeit

l

Nomele Photo Description Pret (Euro)  
WelVog
WelVog
Vogel: Welcher Stern ist das?  (buch-wel-vog-de) 11,- Bevásárlókocsi
WelHer
WelHer
Joachim Herrmann: Welcher Stern ist das?  (buch-wel-her-de) 16,- Bevásárlókocsi
AstCel
AstCel
Celnik: Astronomie für Einsteiger  (buch-ast-cel-de) 16,- Bevásárlókocsi
AstEmm
AstEmm
M. Emmerich: Astronomie  (buch-ast-emm-de) 11,- Bevásárlókocsi
AstWei
AstWei
B. Weisheit: Astronomie  (buch-ast-wei-de) 16,- Bevásárlókocsi
WorKel
WorKel
Keller: Wörterbuch der Astronomie  (buch-wor-kel-de) 16,- Bevásárlókocsi
AtlKar
AtlKar
Atlas für Himmelsbeobachter - Karkoschka (Kosmos 9783-440-08826-5)  (buch-atl-kar-de) 18,- Bevásárlókocsi
DigMar
DigMar
Digitale Astrofotografie - Martin  (buch-dig-ast-de) 52,- Bevásárlókocsi
FerSto
FerSto
Fernrohr Führerschein in 4 Schritten - R. Stoyan  (buch-fer-sto-de) 18,- Bevásárlókocsi
HimKos
HimKos
Kosmos Himmelsjahr 2015  (buch-him-kos-de) 18,- Bevásárlókocsi
DeeSto
DeeSto
Deep Sky Reiseführer - R. Stoyan (german)  (buch-dee-sto-de) 31,- Bevásárlókocsi

Books (english) - Astrophotography

(buch-astrofoto-en)

in Arbeit

l

Nomele Photo Description Pret (Euro)  
IntDig
IntDig
Introduction to Digital Astrophotography  (buch-int-dig-wb) 37,- Bevásárlókocsi
PhoAst
PhoAst
Photoshop Astronomy - 2nd edition  (buch-pho-ast-wb) 49,- Bevásárlókocsi
HanAst
HanAst
Handbook of Astronomical Image Processing  (buch-han-ast-wb) 99,- Bevásárlókocsi
3DAst
3DAst
3D Astronomy with JAVA - An Introduction to Computer Graphics  (buch-3da-jav-wb) 31,- Bevásárlókocsi

Books (english) - Observing

(buch-astro-en)

in Arbeit

l

Nomele Photo Description Pret (Euro)  
AstPho
AstPho
Astronomical Photometry  (buch-ast-pho-wb) 31,- Bevásárlókocsi
PhoPho
PhoPho
Photoelectric Photometry of Variable Stars  (buch-pho-pho-wb) 25,- Bevásárlókocsi
SolAst
SolAst
Solar Astronomy Handbook  (buch-sol-ast-wb) 31,- Bevásárlókocsi
YeaRou
YeaRou
Year Round Messier Marathon  (buch-yea-rou-wb) 25,- Bevásárlókocsi
BinAst
BinAst
Binocular Astronomy 2nd edition (Crossen / Tirion)  (buch-bin-ast-wb) 25,- Bevásárlókocsi
EpiMoo
EpiMoo
Epic Moon, A history of lunar exploration in the age of the telescope  (buch-epi-moo-wb) 31,- Bevásárlókocsi

Books (english) - Optical Testing

(buch-optik-en)

in Arbeit

l

Nomele Photo Description Pret (Euro)  
StaTes
StaTes
Star Testing Astronomical Telescopes - 2nd edition (H. R. Suiter)  (buch-sta-tes-wb) 39,- Bevásárlókocsi
TelOpt
TelOpt
Telescope Optics, Comprehensive Manual for Amateur Astronomers  (buch-tel-opt-wb) 25,- Bevásárlókocsi
OptTes
OptTes
Optical Testing  (buch-opt-tes-wb) 73,- Bevásárlókocsi

Books (english) - Telescope making

(buch-selbstbau-en)

in Arbeit

l

Nomele Photo Description Pret (Euro)  
BuiYou
BuiYou
Build your own telescope  (buch-bui-you-wb) 31,- Bevásárlókocsi
ManAma
ManAma
Manual for Amateur Telescope Makers  (buch-man-ama-wb) 31,- Bevásárlókocsi
TelCon
TelCon
Telescope Control (Trueblood / Genet)  (buch-tel-con-wb) 31,- Bevásárlókocsi
PorNew
PorNew
Portable Newton Telescopes (Highe)  (buch-por-new-wb) 49,- Bevásárlókocsi
TelEye
TelEye
Telescopes, Eyepieces and Astrographs - Design, Analysis and Performance of Modern Astronomical Optics (Smith / Ceragioli / Berry)   (buch-tel-eye-wb) 49,- Bevásárlókocsi
HowToMake
HowToMake
How to make a telescope?  (buch-how-tom-wb) 31,- Bevásárlókocsi

Astronomy Charts (english)

(buch-charts-en)

in Arbeit

l

Nomele Photo Description Pret (Euro)  
ArpAtl
ArpAtl
Arp Atlas of Peculiar Galaxies  (buch-arp-atl-wb) 46,- Bevásárlókocsi
UranoN
UranoN
Uranometria, vol. 1 (North)  (buch-ura-1no-wb) 54,- Bevásárlókocsi
UranoS
UranoS
Uranometria, vol. 2 (South)  (buch-ura-2so-wb) 54,- Bevásárlókocsi
UranoG
UranoG
Uranometria, vol. 3 (Deep Sky Field Guide)  (buch-ura-3gu-wb) 64,- Bevásárlókocsi
UranoAllsky
UranoAllsky
Uranometria All Sky Edition  (buch-ura-all-wb) 64,- Bevásárlókocsi
NightSky1
NightSky1
Night Sky Observer Guide Vol. 1.   (buch-nig-sk1-wb) 37,- Bevásárlókocsi
NightSky2
NightSky2
Night Sky Observer Guide Vol. 2.   (buch-nig-sk2-wb) 37,- Bevásárlókocsi
NightSky3
NightSky3
Night Sky Observer Guide Vol. 3.   (buch-nig-sk3-wb) 37,- Bevásárlókocsi