Kurse, Training, Messungen


Kurse und Trainingseinheiten

Optiktests

Messprotokoll für motorisierte equatoriale Montierungen

Messprotokoll für EQ6-PRO

Teleskop justieren - know how

Binokular einstellen

(reise-lapalma-es)
 Kundenaufnahmen, Detailfotos                    



Bezeichnung Name Produktbeschreibung Preis in Euro  




Kundenaufnahmen, Detailfotos

Kurse und Trainingseinheiten

(serv-kursundtraining-la)

l

Der Astrokurs-I für Einsteiger findet das nächste Mal am Sa den 1. Juni 2013 statt, wenn sich mindestens 5 Kursteilnehmer verbindlich angemeldet haben. Bitte melden Sie sich dazu im Webshop an, Ihre Anmeldung wird erst dann mitgezählt!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Sollte der Kurs aber doch nicht zustande kommen, refundieren wir selbstverständlich zur Gänze.
Die Vorträge finden jeweils am Samstag ab 13:30 Uhr in unsere neue Wiener Lokal statt:
TELESKOP und MIKROSKOP Zentrum
1050 WIEN, Schönbrunner Str. 96.
und dauern bis ca. 15:10

Die kommende Termine und Referenten:

ASTRONOMIE-1: 1. Jun. 2013 (Dipl. Ing. Alexander Pikhard, Präsident des Wiener Astronomischen Arbeitskreises)
ASTRONOMIE-2: 15. Jun. 2013 (Dipl. Ing. Alexander Pikhard, Präsident des Wiener Astronomischen Arbeitskreises)
ASTRONOMIE-3: 29. Jun. 2013 (Dipl. Ing. Alexander Pikhard, Präsident des Wiener Astronomischen Arbeitskreises)
MIKROSKOPIE-1: auf Anfrage (Dipl. Phys. Lajos Szantho, Entwickler der Lacerta Mikroskopserie)
MIKROSKOPIE-2: auf Anfrage (Dipl. Phys. Lajos Szantho, Entwickler der Lacerta Mikroskopserie)
MIKROSKOPIE-3: auf Anfrage (Dipl. Phys. Lajos Szantho, Entwickler der Lacerta Mikroskopserie)
PANORAMA-1: Referent steht noch nicht fest

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wir bitten Sie um eine Anmeldung per Online Shop (einfach an den Warenkorb klicken), oder per E-Mail bzw. telefonisch!

Bezeichnung Name Produktbeschreibung Preis in Euro  
serv-ktr-tel-01
AstroKurs-1
KURS: Teleskop Aufbauen und Funktionsweise erklären :TRAINING: Trockentraining mit und ohne GoTo :(2x45 Minuten, die Zeiten für Kursbeginn entnehmen Sie bitte der Terminübersicht) 35,- Bevásárlókocsi
serv-ktr-tel-02
AstroKurs-2
KURS: Grundlegenes zur Planetenfotografie:TRAINING: Planetenfoto-Bearbeitungen mit Giotto:(2x45 Minuten, die Zeiten für Kursbeginn entnehmen Sie bitte der Terminübersicht) 35,- Bevásárlókocsi
serv-ktr-tel-03
AstroKurs-3
KURS: EBV - Elektrische Bildverarbeitung (DeepSky):TRAINING: Grundlegenes bei der Bildbearbeitung:(2x45 Minuten, die Zeiten für Kursbeginn entnehmen Sie bitte der Terminübersicht) 35,- Bevásárlókocsi
serv-ktr-mik-01
MikroKurs-1
KURS: Mikroskoptypen und deren Funktionsweise erklären :TRAINING: Köhlern und Phasenkontrast einstellen:(2x45 Minuten, die Zeiten für Kursbeginn entnehmen Sie bitte der Terminübersicht) 35,- Bevásárlókocsi
serv-ktr-mik-02
MikroKurs-2
KURS: Live Blood Analyse mit Dunkelfeld-Mikroskopie:TRAINING: Arbeit mit Cardioid Dunkelfeld:(2x45 Minuten, die Zeiten für Kursbeginn entnehmen Sie bitte der Terminübersicht) 35,- Bevásárlókocsi
serv-ktr-mik-03
MikroKurs-3
KURS: Fotografieren durch Mikroskop:TRAINING: Arbeit mit DSLR Fotoapparate und mit Mikroskop-Kameras:(2x45 Minuten, die Zeiten für Kursbeginn entnehmen Sie bitte der Terminübersicht) 35,- Bevásárlókocsi
serv-ktr-pan-01
PanoKurs-1
KURS: Panoramafotografie und deren Funktionsweise erklären :TRAINING: mit Merlin und PanoCount:(2x45 Minuten, die Zeiten für Kursbeginn entnehmen Sie bitte der Terminübersicht) 35,- Bevásárlókocsi

Optiktests

(serv-optiktest-at)

l

Ob gebraucht oder neu gekauft - eine Prüfung der optischen Leistung schafft Gewissheit! Niemand würde heute ein Auto ohne Prüfplakette kaufen, und auch beim Teleskopkauf ist oft viel Geld im Spiel - warum hier auf Sicherheit verzichten?

Wir bieten optische Tests in drei Stufen an:
1. Einfache Prüfung am künstlichen Stern in Autokollimation mit Sterntest und Ronchitest:
Ein gründlicher Test, bei dem alle relevanten optischen Fakten und Fehler qualitativ bestimmt werden und ein umfassendes Testprotokoll erstellt wird.

2. Zusätzliche fotografische Dokumentation der Testergebnisse

3. Vollständiger interferometrischer Test mit quantitativer Bestimmung der optischen Kennzahlen und Dokumentation der Testergebnisse.

Welche optischen Faktoren werden bei den Tests bestimmt?
Die Qualität einer Optik wird von der Ausprägung optischer Fehler bestimmt:
Zentrierfehler: Koma, Astigmatismus
Oberflächenfehler: sphärische Aberration, Zonenfehler, Rauheit
Linsenfehler: Farblängsfehler, Sphärochromasie

Prüfung 1 und 2 wird auf unserer bewährten optischen Bank im Wiener Lokal gemacht, mit Terminabsprache auch in ihrer Anwesenheit - Sie können alle Tests miterleben und spezielle Fragestellungen beantwortet bekommen.
Für Prüfung 3 wird ihr Teleskop in unser Fachlabor eingeschickt (Dauer ca. 14 Tage).

Bezeichnung Name Produktbeschreibung Preis in Euro  
serv-ktr-tst-03
TelTest-3
TELESKOPTEST: Vollständiger interferometrischer Test in Autokollimation (mit Planspiegel). Quantitative Bestimmung der optischen Kennzahlen und Dokumentation der Testergebnisse. Dieses Angebot gilt nur für Instrumente in Kundenbesitz. Wollen Sie ein ne 189,- Bevásárlókocsi

Messprotokoll für motorisierte equatoriale Montierungen

(serv-protokoll-eq)
 Kundenaufnahmen, Detailfotos                      Infoblätter, Gebrauchsanweisung



l

Wir bieten unsere Messprotokoll auch an Fremdmontierungen an:

1. Protokoll: Die Fremdmontierung wird (auf Kundenwunsch) von uns durchgecheckt und wenn nötig eingestellt - sonst belassen wir in dem Zusatnd, wie es kundenseitig eingestellt war. Mit einem Teleskop bestückt wird das Guiding eingeschaltet, so dass auf der Auswertung zu sehen ist, wie die Montierung im Autoguiding reagiert und ob sie gut reagiert.
2. Protokoll: Dann wird das Guiding praktisch ausgeschaltet, sodass keine Autoguidingimpulse an die Montierung gehen, und der MGEN zeichnet die Fehler der Montierung auf.

Haben Sie bitte Verständnis dass der Test je nach Arbeits-Aufkommen und Wetterlage einige Zeit in Anspruch nehmen kann!

Bezeichnung Name Produktbeschreibung Preis in Euro  
serv-eqx-prt-wi
MontTest
MONTIERUNG-TEST: Protokoll für Fremd-Montierungen 199,- Bevásárlókocsi

Kundenaufnahmen, Detailfotos

Infoblätter, Gebrauchsanweisung

Messprotokoll für EQ6-PRO

(goto-protokoll-eq6)
 Kundenaufnahmen, Detailfotos                      Infoblätter, Gebrauchsanweisung

l

Wir bieten Messprotokoll für EQ6 an. Das wird unter Last mit einem 10-Zoll Newton am live Stern auf zwei Arten mit unserem bekannten MGEN Standalone Autoguider durchgeführt:
1. Die Montierung wird eingestellt und mit einem 16kg Teleskop bestückt, dann wird einmal das Guiding eingeschaltet, so dass auf der Auswertung zu sehen ist, wie die Montierung im Autoguiding reagiert und ob sie gut reagiert. Hüpfende Deklinationsachsen werden so schonungslos entlarvt.
2. Dann wird das Guiding praktisch ausgeschaltet, sodass keine Autoguidingimpulse an die Montierung gehen, und der MGEN zeichnet die Fehler der Montierung auf (auch den periodischen Fehler, es gibt aber auch andere...)
Zusammengefasst: Das ist die einzige Möglichkeit zu echten relevanten praxistauglichen Ergebnissen zu kommen. Einen Encoder an die RA Achse anzuschliessen sagt ihnen z.B. nicht was die DEC Achse unter Last tut. Die Auswertung für sein Exemplar erhält der Käufer von uns schriftlich bei der Rückgabe seiner Montierung.
Haben Sie bitte Verständnis dass der Test je nach Arbeits-Aufkommen und Wetterlage einige Zeit in Anspruch nehmen kann!

Bezeichnung Name Produktbeschreibung Preis in Euro  
serv-eq6-prt-wi
EQ6protokoll
MONTIERUNG-TEST: Protokoll für (bei uns gekaufte) EQ6 Montierungen 129,- Bevásárlókocsi

Kundenaufnahmen, Detailfotos

Infoblätter, Gebrauchsanweisung

Teleskop justieren - know how

(serv-just-hu)
 Kundenaufnahmen, Detailfotos                      Infoblätter, Gebrauchsanweisung

l

Es ist sehr wichtig, dass die optischen Elemente eines astronomischen Teleskops richtig justiert sind. Leider sind die Amateur-Teleskope häufig dejustiert und können ihre volle Leistung daher nicht entfalten. Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihr Fernrohr zu justieren und so die optimale Abbildung ihres Instruments zu erreichen!

Richtpreise:
Telefon-Support: Kostenloser Rückruf innerhalb der EU (Festnetz oder Mobil)
Newton-Sofortjustage 19 Euro
Schmidt-Cassegrains und justierbare Doublett-Refraktoren (am künstlichen Stern): 39 Euro
alle anderen Teleskoptypen nach Vereinbarung

Aussendienst: 89 Euro/Arbeitsstunde (je angefangenen 60 Minuten), zzgl. 0,95 Euro/km (Hin- und Rückfahrt werden verrechnet) sowie 45 Euro/Stunde Fahrtzeit. (Materialkosten sind nicht inkludiert)

Bezeichnung Name Produktbeschreibung Preis in Euro  
serv-ktr-jus-01
Justieren
TRAINING: Newton-Sofortjustage in unserem Geschäftslokal - mit Erklärung (dauert ca. 20 Minuten, bitte telefonisch IMMER voranmelden) 19,- Bevásárlókocsi
serv-ktr-auf-01
Aufbauen
AUFBAU und TRAINING: Teleskop bei Ihnen zusammenbauen und Grundfunktionen erklären (Stundenpreis, min. 60 Minuten):Fahrtkosten (0,95 Euro/km) hin und zurück, sowie Anfahrtszeit (45 EUR/St) werden zusätzlich berechnet. 89,- Bevásárlókocsi

Kundenaufnahmen, Detailfotos

Infoblätter, Gebrauchsanweisung

Binokular einstellen

(serv-bino-hu)

l

Diese Serviceleistung bieten wir derzeit nur in Wien an.

Bezeichnung Name Produktbeschreibung Preis in Euro  
serv-bin-jus-at
BinoJus
Binokular justieren - Doppelbilder vermeiden (Preis gilt nur bei unkomplizierten Fällen - ohne Materialkosten):Weitere Feintuning gerne auf Anfrage 29,- Bevásárlókocsi