Eyepieces WA

Wide Angle-70 Ocular

Ultra Wide Angle

SkyWatcher Ultra Wide Angle (82 Grad)

GoldLine

Ocular Wide Angle Magellan

Baader Hyperion

SkyWatcher 8-24mm Zoom

TeleVue RADIAN

TeleVue NAGLER (31,7mm)

TeleVue DELOS (31,7mm)

ETHOS 100 Grad Eyepieces

Ronchi Eyepiece

niversal Parfocal Adaptor

Ocular MicroGuide

Double Reticle Okular

Photo-Eyepieces

Cheshire and Collimation laser

Wide Angle-70 Ocular

(oku1-uwa-sw)

UNSERE EMPFEHLUNG
Diese UWA-Okulare werden Sie überzeugen. Sie sind als Hybrid-Okulare sowohl für einen Steckdurchmesser von 1,25" als auch für 2" geeignet (ab 26mm nur 2") und verfügen alle über ein Gesichtfeld von 70°. Damit eignen sie sich hervorragend fürs "Spazierenschauen" durch unsere Michstraße.

Natürlich können Sie mit den kurzbrennweitigen Okularen auch auf "Planetenjagd" gehen und werden Ihre Freude an der Beobachtung der Wandelgestirne haben. Die Multivergütung sorgt bei diesen Okularen nicht nur für kontrastreiche Abbildung, sondern auch für eine überdurchschnittliche Transmission, damit kein Licht auf dem Weg zu Ihrem Auge verloren geht.

Mein persönlicher Tipp für einen kurzbrennweitigen ED-Refraktor ist das 17mm Okular. Damit haben Sie ein riesiges Gesichtsfeld und können einfach nur den Anblick genießen: Großflächige Nebel, oder ganze Michstraßenabschnitte...

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
oku1-wa6-003-sw
SWWA3
3.5mm WA-70 SkyWatcher Wide angle FV=70 deg 99,- Bevásárlókocsi
oku1-wa6-005-sw
SWWA5
5mm WA-70 SkyWatcher Wide angle FV=70 deg 99,- Bevásárlókocsi
oku1-wa6-008-sw
SWWA8
8mm WA-70 SkyWatcher Wide angle FV=70 deg 99,- Bevásárlókocsi
oku1-wa6-013-sw
SWWA13
13mm WA-70 SkyWatcher Wide angle FV=70 deg 99,- Bevásárlókocsi
oku1-wa6-017-sw
SWWA17
17mm WA-70 SkyWatcher Wide angle FV=70 deg 99,- Bevásárlókocsi

Ultra Wide Angle

(oku1-uwa-la)
 Foto                    

UNSERE EMPFEHLUNG
Diese Okulare bieten ein Sehfeld von satten 82°: Sie haben den Eindruck vor einem Fenster zu stehen, und nicht in ein Okular zu blicken! Wir haben sie am ED-Apo-Refraktor bei f/7,5 getestet, und sie bringen neben dem überwältigenden Rundblick auch kompromisslose Randschärfe mit sich, das zeichnet echte Qualitätsokulare aus! Besonders das gewichtige 28mm 2-Zoll Okular bringt bei "Spaziergängen" durch die Milchstrasse reinen Sehgenuss, und auch Dobson-Besitzer werden sich freuen, bei dem riesigen Gesichtsfeld z.B. mit dem 7mm Okular nicht so oft nachschubsen zu müssen - die Objekte bleiben länger im Gesichtsfeld.
(Text:TNa)

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
oku1-uwl-004-la
LUWAN4
4mm LACERTA Ultra Wide Angle FV=82 deg 169,- Bevásárlókocsi
oku1-uwl-007-la
LUWAN7
7mm LACERTA Ultra Wide Angle FV=82 deg 169,- Bevásárlókocsi
oku1-uwl-016-la
LUWAN16
16mm LACERTA Ultra Wide Angle FV=82 deg 179,- Bevásárlókocsi

Foto

SkyWatcher Ultra Wide Angle (82 Grad)

(oku1-swa-sw)

UNSERE EMPFEHLUNG!
Diese 82 Grad Okulare sind die ebenbürtige Alternativen von andere 82-Grad Okularen (Celestron-Axiom-LX, Nagler, Lacerta UWAN, William Optics, Explore Scientific, Meade...) und vereinigen viele gute Eigenschaften, welche andere Weitwinkelokularen am Markt nicht oder kaum aufweisen können: Angenehmer Augenabstand, kaum Kidneybeaning, keine Farbsäume am Rand, sehr ebenes Bildfeld, ehrliche 82 Grad Bildfeld.
Die Verzeichnungsfreiheit (gerade Linien bleiben gerade) haben sie sogar weit teureren Weitwinkelokularen voraus, besonders tagsüber scheint die Landschaft nicht mehr auf einer dehnbaren Gummihaut aufgespannt zu sein. Und das alles zu einem relativ moderaten Preis!

Zusammengefasst:

- Verzeichnungsfrei (gerade Linien bleiben gerade)
- angenehmer Augenabstand beim Überblicken des ganzen Feldes (ca. 12-15mm)
- ausfahrbare Augenmuschel (Drehen des Mittelringes)
- sehr gute Transmission und Innenschwärzung, keine Reflexe
- keine störenden lateralen Farbsäume am Gesichtsfeldrand

- am f/5 Newton sehr moderate Randunschärfen, an den Sternen der Präsepe getestet:
bis ca. 80% des Gesichtsfeldes (23mm), 70% des GF (15mm), 95% des GF (7mm) bleibt der Stern kompakt
für das 23mm und 15mm Okular empfehlen wir die Verwendung eines Komakorrektors für optimale Randschärfe am f/5 Newton
- am Refraktor ergibt sich bei f/6,6 eine ähnliche Performance, die Sky Panorama Okulare haben ein recht ebenes Bildfeld und je entspannter das Öffnungsverhältnis ist desto besser ist die Randschärfe.

Technische Daten:
23mm - Gewicht 792g - Durchmesser 79mm - Bauhöhe 82mm
15mm - Gewicht 391g - Durchmesser 62mm - Bauhöhe 60mm
7mm - Gewicht 335g - Durchmesser 57mm - Bauhöhe 64mm

Sterndurchlaufzeiten (gemessen!) bei 1000mm Brennweite:
f=23mm: 8m00s = 2 Grad wGF bzw. 87 Grad sGF bei Nennbrennweite
f=15mm: 4m59s = 1,25 Grad wGF bzw. 83 Grad sGF bei Nennbrennweite
f=7mm: 2m25s = 0,61 Grad wGF bzw. 87 Grad sGF bei Nennbrennweite

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
oku1-swu-007-sw
SWUW07
7mm SkyWatcher UWA eyepiece (82 deg.) 139,- Bevásárlókocsi
oku1-swu-015-sw
SWUW15
15mm SkyWatcher UWA eyepiece (82 deg.) 149,- Bevásárlókocsi

GoldLine

(oku1-goldline-ts)

Das große Gesichtsfeld (66 Grad) von GoldLine, welches leicht einzublicken ist, sorgt eine leichte Erkennbarkeit ausgedehnter Strukturen. Diese Okulare sind preiswert, haben ein sehr gutes Einblickverhalten und Gummiaugenmuschel, die das Eindringen von seitlichem Streulicht verhindert. Durch die Multivergütung auf jeder Glas Luftflache kommt maximales Licht am Auge an. Gerade das ist für die Beobachtung von lichtschwachen Nebeln und Galaxien wichtig.
Auch als Projektionsokulare kann man die GoldLine 15mm und 20mm nützen. Besonders für die digitale Fotografie sind die Okulare zu empfehlen.
Beide Serien haben M28,5x0,6 (normal) Filtergewinde, für den Einsatz von Filtern mit 1,25" Gewinde.

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
oku1-lew-006-sw
GL6
6mm LEW GoldLine FV=66 deg 39,- Bevásárlókocsi
oku1-lew-009-sw
GL9
9mm LEW GoldLine FV=66 deg 39,- Bevásárlókocsi
oku1-lew-015-sw
GL15
15mm LEW GoldLine FV=66 deg 39,- Bevásárlókocsi
oku1-lew-020-sw
GL20
20mm LEW GoldLine FV=66 deg 39,- Bevásárlókocsi

Ocular Wide Angle Magellan

(oku1-wa-nn)
 Foto                    

Die neue Magellan-WA Serie schliesst eine Marktlücke. Neben unseren GoldLine bzw. BlueLine Okularen ergänzt sie die 60-70-Grad Weitwinkelokular-Familie. Dieses kurzbauende Okulardesign kommt ohne Barlow Element zurecht: der geringere Augenabstand wird mit besserem Kontrast ausgeglichen. Bewusst ist auch die Auswahl der Brennweiten: 8mm, 12mm und 17mm . Das sind "Zwischenwerte", die die übliche Standardserie von 6-9-15-20mm ergänzen.
Selbstverständlich sind alle Glas-Luft Grenzflächen multivergütet.
Dieses WA-1 optische Design wurde für grossen Lichtdurchlass (4 Linsen in 3 Gruppen) und für mittlere Vergrösserungen konzipiert, deshalb empfehlen wir die WA-1 Serie vor allem für Teleskope zwischen f/5 (f/6) und f/10.
Für optimale Abbildung sollte die Austrittspupille (Objektivdurchmesser dividiert durch Vergrösserung) 3mm, 2mm, bzw. 1,5mm nur geringfügig überschritten werden.

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
oku1-wwa-008-nn
WA08
8mm Magellan wide angle FV=60 deg 44,- Bevásárlókocsi
oku1-wwa-012-nn
WA12
12mm Magellan wide angle FV=65 deg 44,- Bevásárlókocsi
oku1-wwa-017-nn
WA17
17mm Magellan wide angle FV=65 deg 44,- Bevásárlókocsi
oku1-wwa-020-wi
WA20
20mm Magellan wide angle FV=66 deg 44,- Bevásárlókocsi

Foto

Baader Hyperion

(oku1-hyp-ba)
 Foto                    

Text in Arbeit

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
oku1-hyp-005-ba
HYPA5
5mm Hyperion FV=68 deg 119,- Bevásárlókocsi
oku1-hyp-008-ba
HYPA8
8mm Hyperion FV=68 deg 119,- Bevásárlókocsi
oku1-hyp-010-ba
HYPA10
10mm Hyperion FV=68 deg 119,- Bevásárlókocsi
oku1-hyp-013-ba
HYPA13
13mm Hyperion FV=68 deg 119,- Bevásárlókocsi
oku1-hyp-017-ba
HYPA17
17mm Hyperion FV=68 deg 119,- Bevásárlókocsi
oku1-hyp-021-ba
HYPA21
21mm Hyperion FV=68 deg 119,- Bevásárlókocsi
oku1-hyp-024-ba
HYPA24
24mm Hyperion FV=68 deg 119,- Bevásárlókocsi
oku1-hyp-zom-ba
HYPzoom
8-24mm Hyperion Zoom Mark-III FV=68 deg 209,- Bevásárlókocsi

Foto

SkyWatcher 8-24mm Zoom

(oku1-zoom-sw)
 Foto                    

Übersicht im Stenfeld und Detailvergrösserung ohne lästigen Okularwechsel? Die modernen Zoomokulare stehen Okularen mit festen Brennweiten in Schärfe und Kontrast kaum noch nach.
Das Skywatcher APO-Zoom Okular 8-24mm bietet eine perfekte Abbildung ohne Farbsäume, wie sie häufig bei günstigen Zoom-Okularen zu finden sind, besonders bei höherer Vergrösserung. Das scheinbare Gesichtsfeld variiert dabei von ca. 40° bei 24mm bis ca.60° bei 8mm Brennweite, wobei man bei diesem Okular kaum noch nachfokussieren muss.
Das Skywatcher 8-24mm Zoomokular verfügt unter der Augenmuschel über ein T2 Gewinde und eignet sich daher auch besonders für die Okularprojektion.
(Text:TNa)

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
oku1-zom-824-sw
Zoom824
Synta 8-24 zoom eyepiece enhanced quality 89,- Bevásárlókocsi

Foto

TeleVue RADIAN

(oku1-radian-tv)

l

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
oku1-rad-030-tv
RAD03
3mm TeleVue Radian Eyepiece (60 deg.) 227,- Bevásárlókocsi
oku1-rad-040-tv
RAD04
4mm TeleVue Radian Eyepiece (60 deg.) 227,- Bevásárlókocsi
oku1-rad-050-tv
RAD05
5mm TeleVue Radian Eyepiece (60 deg.) 227,- Bevásárlókocsi
oku1-rad-060-tv
RAD06
6mm TeleVue Radian Eyepiece (60 deg.) 227,- Bevásárlókocsi
oku1-rad-080-tv
RAD08
8mm TeleVue Radian Eyepiece (60 deg.) 227,- Bevásárlókocsi
oku1-rad-100-tv
RAD10
10mm TeleVue Radian Eyepiece (60 deg.) 227,- Bevásárlókocsi
oku1-rad-120-tv
RAD12
12mm TeleVue Radian Eyepiece (60 deg.) 227,- Bevásárlókocsi
oku1-rad-140-tv
RAD14
14mm TeleVue Radian Eyepiece (60 deg.) 227,- Bevásárlókocsi
oku1-rad-180-tv
RAD18
18mm TeleVue Radian Eyepiece (60 deg.) 227,- Bevásárlókocsi

TeleVue NAGLER (31,7mm)

(oku1-nagler-tv)

l

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
oku1-nt6-025-tv
TVN02T6
2,5mm TeleVue Nagler T6 Eyepiece (82 deg.) 328,- Bevásárlókocsi
oku1-nt6-035-tv
TVN03T6
3,5mm TeleVue Nagler T6 Eyepiece (82 deg.) 328,- Bevásárlókocsi
oku1-nt6-050-tv
TVN05T6
5mm TeleVue Nagler T6 Eyepiece (82 deg.) 328,- Bevásárlókocsi
oku1-nt6-070-tv
TVN07T6
7mm TeleVue Nagler T6 Eyepiece (82 deg.) 328,- Bevásárlókocsi
oku1-nt6-090-tv
TVN09T6
9mm TeleVue Nagler T6 Eyepiece (82 deg.) 328,- Bevásárlókocsi
oku1-nt6-110-tv
TVN11T6
11mm TeleVue Nagler T6 Eyepiece (82 deg.) 328,- Bevásárlókocsi
oku1-nt4-120-tv
TVN12T4
12mm TeleVue Nagler T4 Eyepiece (82 deg.) 392,- Bevásárlókocsi
oku1-nt6-130-tv
TVN13T6
13mm TeleVue Nagler T6 Eyepiece (82 deg.) 328,- Bevásárlókocsi
oku1-zom-024-tv
TVNZ24
2mm-4mm TeleVue Nagler Zoom Eyepiece (50 deg.) 426,- Bevásárlókocsi
oku1-zom-036-tv
TVNZ36
3mm-6mm TeleVue Nagler Zoom Eyepiece (50 deg.) 413,- Bevásárlókocsi
oku1-dio-rx1-tv
Dioptrix
Dioptrx (TeleVue) 0,25-2,50 astigm. 113,- Bevásárlókocsi

TeleVue DELOS (31,7mm)

(oku1-delos-tv)
 Foto                    

l

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
oku1-del-035-tv
Delos035
3.5mm Delos Eyepiece (72 deg.) 349,- Bevásárlókocsi
oku1-del-045-tv
Delos045
4.5mm Delos Eyepiece (72 deg.) 349,- Bevásárlókocsi
oku1-del-060-tv
Delos06
6mm Delos Eyepiece (72 deg.) 349,- Bevásárlókocsi
oku1-del-080-tv
Delos08
8mm Delos Eyepiece (72 deg.) 349,- Bevásárlókocsi
oku1-del-100-tv
Delos10
10mm Delos Eyepiece (72 deg.) 349,- Bevásárlókocsi
oku1-del-120-tv
Delos12
12mm Delos Eyepiece (72 deg.) 349,- Bevásárlókocsi
oku1-del-140-tv
Delos14
14mm Delos Eyepiece (72 deg.) 349,- Bevásárlókocsi
oku1-del-173-tv
Delos17
17.3mm Delos Eyepiece (72 deg.) 349,- Bevásárlókocsi

Foto

ETHOS 100 Grad Eyepieces

(oku1-ethos-tv)

l

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
oku1-eth-037-tv
ETH03
3,7mm Ethos Eyepiece (110 deg.) 622,- Bevásárlókocsi
oku1-eth-060-tv
ETH06
6mm Ethos Eyepiece (100 deg.) 583,- Bevásárlókocsi
oku1-eth-080-tv
ETH08
8mm Ethos Eyepiece (100 deg.) 583,- Bevásárlókocsi
oku1-eth-100-tv
ETH10
10mm Ethos Eyepiece (100 deg.) 622,- Bevásárlókocsi
oku1-eth-130-tv
ETH13
13mm Ethos Eyepiece (100 deg.) 622,- Bevásárlókocsi

Ronchi Eyepiece

(oku1-ronchi-eu)

Dieses kleine Zubehörteil wird Ihnen helfen, einfach und zuverlässig Aussagen über die Qualität einer Optik treffen zu können! Grundsätzlich lassen sich alle wesentlichen Abbildungsfehler einer Optik zwar auch am Beugungsbild beim Sterntest erkennen, aber für eine zuverlässige Aussage anhand des Beugungsbildes brauchen Sie ausgesprochen ruhige Luft und vor allen Dingen sehr viel Erfahrung! Im Gegensatz dazu funktioniert der Ronchi-Test auch bei unruhiger Luft, und auch Einsteiger sind schnell in der Lage das Bild im Ronchi- Okular eindeutig zu interpretieren!

Das Ronchi-Okular besteht aus einem Grundkörper mit 31,7mm Steckanschluß, aus schwarz eloxiertem Aluminium, in dem eine kleine Glasplatte mit einem aufgedampften Gitter montiert ist. Bei einigen Ronchi-Okularen besteht dieses Gitter aus einem Film oder gar dem Ausdruck eines Laserdruckers: Diese Ronchi-Okulare liefern in der Regel ein Streifenbild mit einem geringen Kontrast und machen die Interpretation der Bilder gerade für Einsteiger sehr schwierig. Dagegen ist in diesem Ronchi-Okular eine feinoptisch polierte Glasplatte eingebaut, auf deren objektivseitiger Oberfläche ein Gitter mit 10 Linien pro Millimeter aufgedampft ist.

ACHTUNG, Zusatzfunktion! Die Glasplatte ist so montiert, daß die Gitteroberfläche genau in einer Ebene mit dem äußeren Anschlag liegt. Dadurch können Sie auch sehr genau die Position der Brennebene bestimmen!

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
oku1-ron-010-as
Ronchi
Ronchi eyepiece (10 L/mm) 49,- Bevásárlókocsi
oku1-ron-010-ph
RonchiPH
Ronchi eyepiece for photography (10 L/mm) 59,- Bevásárlókocsi

niversal Parfocal Adaptor

(adap-astrozoom-gm)
 Foto                      Information



Designed in Germany, made in Hungary!

Zoomsets machen aus Okularen mit fester Brennweite Zoomokulare deren Brennweite etwa um 70% stufenlos variiert werden kann. Sie bestehen aus einer Einsatzhülse und einer 2" Steckhülse die eine 1,25" Barlowlinse aufnehmen kann. Es kann sowohl die bei vielen Okularen bereits enthaltene Barlowlonse verwendet werden als auch beliebig mit anderen Barlowlinsen kombiniert werden.

Sehr gute Kombinationen sind z.B. mit Planetary Okularen möglich, wobei die bereits enthaltene Barlow verwendet werden kann. So wird aus einem 7mm Planetary ein Zoomokular mit etwa 4.0-6.5mm (bzw. aus einem 7mm Lacerta UWAN ein Zoom mit 4.0-7.2mm und mit 82 Grad Sehfeld!), für viele Newtons ein interessanter Bereich.
Oder man kombiniert ein 12,5mm Ortho Planetenokular mit einer sehr guten Barlowlinse wie unserer japanischen JP2xapo und erhält ein Zoom von etwa auch 3.5-6mm, das die Schärfe und Transmission eines Orthos mit dem sehr angenehmen Augenabstand einer längeren Brennweite vereint.
Für alle Okulare (Planetary, GoldLine, Ortho, UWAN usw...) gibt es eine eigene Hülsenvariante.

Wir produzieren die Zoomsets in Kooperation mit Günther Mootz, der die Sets entwickelt hat und auch vertreibt - nähere Infos mit vielen Bilden und Beispielen finden Sie auf www.astrozoom.de

Erfahrungsbericht:
Das 8mm Ethos lässt sich über den 1,25 Zoll Stutzen an das Zoomset anschliessen, ich habe es mit der 3-linsigen Japan Barlow kombiniert. Dabei habe ich die Linsen in der Hülse umgedreht, damit die dann verkehrt einsetzen kann um der Ausgangsbrennweite näher zu sein. Die kurzbauende Barlow hat einen ziemlich starken Faktor, ich komme auf ca 3,5-5mm Brennweite (verglichen mit Hyperion). Das Ethos-Astrozoom funktioniert gut! Das 100° Bildfeld bleibt erhalten, am Rand wird am f/5 Newton die Koma aber sichtbar. Der Zoomfaktor ist ca. 40%. Die Sternabbildung auf Achse ist gut, keine zusätzliche Aberration ist sichtbar und der Stern nicht aufgebalsen (Seeing mal abgerechnet). Das 10mm Ethos und das 8mm Ethos kommen so in den interessanten Zoombereich für schnellere Newtons ;-)

NEU: Zoom-Ringerl für Planetary Okulare (ermöglicht einen Finetuning in ca. 20% von Originalbrennweite)

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
adap-zom-zom-hu
zomzom
Zoom Adaptor, fit to Planetary (Version-A) or Lacerta UWAN (Version-B-7 und B-16) Eyepieces 89,- Bevásárlókocsi
adap-zom-rin-hu
zoomR
Zoom Ring, fit to Planetary Eyepieces 19,- Bevásárlókocsi

Foto

Information

Ocular MicroGuide

(oku1-microguide-nn)


Meade Astrometric Okular (12,5mm) mit stufenloser Helligkeitsregelung

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
oku1-ast-met-me
Astrometric
12.5mm illuminated cross-hair eyepiece (with angle and distance scales) 159,- Bevásárlókocsi

Double Reticle Okular

(oku1-ill-nn)

Es handelt sich hier um ein 12,5 mm Plössl-Okular mit allen Vorteilen eines guten Plössls (Vergütung und genügend Linsen für eine sehr gute Abbildung). Das Spezielle an diesem Okular ist jedoch das beleuchtete Fadenkreuz.
Es ist ein Doppelfadenkreuz mit dem Vorteil, dass in der Mitte ein Viereck entsteht. Bei der Astrofotografie kommt dieses Okular am Leitrohr zum Einsatz. Der Leitstern ist einfach innerhalb des Vierecks zu halten. Nur wenn Sie mit dem Fadenkreuzokular eine präzise Nachführung sicherstellen, werden Sie am Ende ein gelungenes Foto mit punktförmigen Sternen erhalten. Eine motorische Nachführung macht das alles natürlich einfacher. Hier dient das Okular zur Kontrolle und Korrektur der Nachführung.

Generell ist zu beachten, dass dieses Okular (12,5 mm) an einem Leitrohr verwendet werden sollte, das die doppelte Brennweite des Aufnahmeinstruments hat. Wenn Sie also mit 600 mm Brennweite fotografieren, dann sollten Sie mit einem Leitrohr von 1200 mm Brennweite nachführen, oder mit 600mm Brennweite und 2-fach Barlow. Hier bieten sich Maksutov-Cassegrains an, da sie kompakt und langbrennweitig sind.

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
oku1-gui-125-sw
ILL125s
12.5mm illuminated double cross-hair eyepiece 69,- Bevásárlókocsi

Photo-Eyepieces

(oku2-dcl52-wi)

Links oben: DCL52 Fotookular, rechts oben: TS40 Superview Fotookular

DCL (Digital Camera Lens) ist ein extremes Okular und für die Fotografie mit digitalen Kompaktkameras gedacht.
Das Okular DCL52 mit 60mm Brennweite hat eine sehr große Augenlinse mit 38mm Durchmesser und direkt neben der Linse auch ein M-52 Filtergewinde. Damit gelingen sehr knappe Adaptionen über unsere digitalen Übergangsadapter.
Das Ergebnis ist eine besonders gute Bildausleuchtung bei einer durchaus moderaten Vergrößerung.

Die auch hier aufgelistete weitere Fotookulare haben 30, 32, 40, 42mm Brennweite und standard T2-Fotogewinde. Die finden nicht nur in der Astronomie, sondern auch in der Mikroskopie als DSLR Zwischenkonverter Verwendung (z.B. DCL32-T2 für BIM312/313 Mikroskop)

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
oku1-dcl-032-ts
DCL32-T2
32mm-T2 projector and photo eyepiece 89,- Bevásárlókocsi
oku1-dcl-040-ts
DCL40-T2
40mm -T2 projector and photo eyepiece 89,- Bevásárlókocsi
oku2-dcl-030-ts
DCL30-T2
DCL30 projector and photo eyepiece with 30mm focal length (2") 99,- Bevásárlókocsi
oku2-dcl-042-ts
DCL42-T2
DCL42 projector and photo eyepiece with 42mm focal length (2") 99,- Bevásárlókocsi
oku2-dcl-052-wi
DCL52wo
DCL-52 projector and photo eyepiece with 60mm focal length (2" - M52) 99,- Bevásárlókocsi

Cheshire and Collimation laser

(zube-justier-nn)

Chishire für Refraktor:

Ein Justierokular für Linsenteleskope, einfach gegen ein normales Okular austauschen, und durchsehen. Das Justierokular hat eine metallisch glänzende, schräge Fläche mit einer Bohrung in der Mitte. Durch die Bohrung sieht man hindurch auf die vordere Linse. Decken sie Das Objektiv ab (meistens ist ein Objektivdeckel ja zur hand, zur Not tut es auch ein dunkles Tuch o.ä.) Jetzt sehen Sie in der Linse die Reflektionen des Lichts, welches auf sie Schräge trifft und in den Tubus gelenkt wird. Im Idealfall sehen sie zwei Reflektionen, die übereinander liegen, und sich mittig im Bild befinden. Ist dies nicht der Fall, justieren sie die Linsenfassung so lange bis es so ist. Damit ist die Kollimation schon abgeschlossen.

Justierokular für Newton:

Ähnlich aufgebaut wie das Cheshire für Refraktoren, nur zusätzlich mit einem Fadenkreuz ausgestattet. Auch hier wird das Cheshire in den Okularauszug gesteckt. Und durchgeschaut. Als erstes wird die Lage des Fangspiegels überprüft. Er sollte kreisrund erscheinen, und mittig im Blickfeld liegen. Für diesen Schritt empfiehlt es sich ein Blatt Papier hinter den Fangspiegel zu halten/klemmen, um das besser erkennen zu können. Auch sinnvoll ist es den Strahlengang zum Hauptspiegel abzudecken, so dass man im ersten Schritt wirklich nur den Fangspiegel sieht und justiert.
Im zweiten Schritt wird jetzt wieder der Fangspiegel justiert, aber jetzt im Verhältnis zur Lage zum Hauptspiegel. Der Hauptspiegel sollte jetzt zentrisch im Fangspiegel zu sehen sein, ist er das nicht, wird mittels der drei Justierschrauben des Fangspiegels dieser Zustand hergestellt.
Im dritten und letzten Schritt wird nun die Reflektion der Cheshire Mattscheibe zentrisch in die beiden anderen Spiegel gebracht, indem der Hauptspiegel justiert wird, mittels dessen Justierschrauben. Das klingt alles komplizierter als es ist, probieren Sie es aus, sie werden den Dreh schnell raus haben.

Justierlaser für Newton:

Der Justierlaser vereinfacht das Justieren eines Newton-Teleskopes, gegenüber der Cheshire Variante noch einmal.
Schritt 1: Mittigkeit des Fangspiegels herstellen (siehe Cheshire-Okular Schritt 1), sollte kein Cheshire zur Hand sein, tut es auch eine Filmdose in deren Boden ein kleines Loch gemacht wurde. Oder ein altes (kaputtes) Okular. Ich habe vor 10-12 Jahren hierzu eines dieser Alten Plastikokulare von einem Kaufhausteleskop benutzt. Das Plastikokular hatte eine Linse die klein genug war, die habe ich entfernt, und ich hatte meine "Notlösung".
Wenn der Fangspiegel mittig sitzt folgt Schritt zwei. Das Justieren des Fangspiegels mittels Laser. Hierzu wird der Tubus so in der Montierung verdreht (oder auf einer ebenen Unterlage abgelegt) dass der Okularauszug nach oben zeigt.
Dann wird der Laser in den Okularauszug gesteckt, aber nicht geklemmt, so ist gewährleistet, dass er eben aufliegt, und nicht geneigt ist. Jetzt wird er eingeschaltet. Jetzt schauen Sie von vorne in den Tubus, und justieren den Fangspiegel so, dass der Laserpunkt in der Mitte des Hauptspiegels landet. Meistens ist dort eine Mittenmarkierung. Sollte das nicht der Fall sein, können sie diese mit einem Lochverstärker aus dem Schreibwarengeschäft nachholen. Keine Angst, diese Mittenmarkierung stört die Funktion des Teleskopes nicht, da sie im vom Fangspiegel abgeschatteten Teil der Hauptspiegels sitzt.
Ist der Punkt in der Mitte des Hauptspiegels, kommen wir schon zum dritten und letzten Punkt. Die Hauptspiegeljustage, hierzu einfach den Hauptspiegel so justieren, dass der Laserpunkt im Justierlaser landet. Und zwar genau wieder in dem Loch wo er austritt. Fertig ist die Justage.

(Justage des Justierlasers: Natürlich sind unsere Laser vorjustiert, aber diese Justierung sollte überprüft werden (Nach dem Versand, oder nachdem er Ihnen vielleicht mal aus der Hand gerutscht ist. o.ä.), weil was nutzt ein Justierlaser der nicht gerade strahlt. Hierzu legen sie ihn in etwas V-förmiges und richten ihn auf eine Wand. Wenn sie ihn jetzt drehen, sollte der Punkt an der Wand sich auch drehen, aber an einem Punkt stehen bleiben, und keinen Kreis beschreiben. Alternativ können sie ihn auch wie oben in den Okularauszug stecken und drehen. Sollte er einen kreis beschreiben, strahlt er schief, und sollte justiert werden, dafür haben sie am Justierlaser kleine Madenschrauben, mit denen können sie die Justage problemlos durchführen.)

Nochmal kurz in Stickpunkten die Justage eines Newtons, egal ob mit Chesire oder Laser:
1. Schritt: Fangspiegel mittig zum Okularauszug ausrichten.
2. Schritt: Fangspiegel justieren.
3. Schritt: Haupspiegel justieren.

l

Cod Nomele Description Pret (Euro)  
oku1-jus-kol-sw
JUSn
Collimation eyepiece for Newton telescopes (Synta, long version) 39,- Bevásárlókocsi
oku1-jus-kor-sw
JUSr
Collimation eyepiece for refractors (Synta, short version) 24,- Bevásárlókocsi
oku1-jus-las-gs
JUS
Collimation laser with side window 59,- Bevásárlókocsi
oku1-jus-las-30
LESgreen30
Green laser finder for astronomical presentations (50mW) 59,- Bevásárlókocsi
oku1-jus-las-ba
JUSba
Baader collimation laser with side window Mark III 75,- Bevásárlókocsi