Teleskop Austria Logo
KALENDARIUM
2016-09-02
19:30 BAA Burgenland - WIKISKY: Anwendung und Nutzung Clubabend
mehr Infos

2016-09-10
AME2016, ASTROMESSE in Villingen-Schwenningen (DE), wir nehmen teil!
mehr Infos

2016-09-16
PixInsight Workshop in WIEN mit PI Oberschakl Vicen Peris - gesponsert von Teleskop-Austria
Anmeldung ehebaldigst!

mehr Infos

2016-10-07
BAA: Die Himmelsscheibe von Nebra
mehr Infos

2016-10-08
Österreichische CCD-Workshop in Mariazell
mehr Infos

2016-10-16
Teleskop Einsteigerkurs WAA
mehr Infos

2016-11-04
BAA Burgenland: Die heißesten und kältesten Flecken im Universum
mehr Infos

2016-11-19
Die Jahrestagung der Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie
mehr Infos

2016-12-02
BAA Burgenland: Aktuelles von der Rosetta-Mission
mehr Infos

NEQ6 SynScan / SkyScan Parallaktische GoTo Montierung, neueste Version mit Vixen/Losmandy Dual-Klemmsystem

Marke:  -SkyWatcher
Bauart.: EQ
Feinverstellung: GOTO
Tragfähigkeit: 18kg
Transportgewicht:  41kg (Versandkosten)
EAN Code: 

Shop Wien Nur noch 1-2 verfügbar
Shop Linz Nur noch 1-2 verfügbar
mehrere Unterwegs
(Öffnungszeiten)

Woanders billiger? weiter...
statt 1549, jetzt nur
1469 EUR
(inkl. MWSt)
zzgl. Versand
Stk




Die NEQ-6 ist zur Zeit die schwerste Montierung aus dem Hause Skywatcher. Bei einem Eigengewicht von ca. 18 kg trägt sie Instrumente bis ebenfalls maximal 18 kg Gesamtgewicht. (HEQ5: 12kg Eigengewicht und auch 12kg Tragkraft)
Der Grenzwert für die Tragfähigkeit einer jeden Montierung hängt dabei natürlich auch stark von der Tubuslänge der verwendeten Optik ab. Als Faustregel kann davon ausgegangen werden, dass die EQ-6 Refraktoren bis zu 150 mm Öffnung und Newtons bis 250 mm Öffnung für visuelle Beobachtungen tragen kann.

Bei fotografischer Nutzung sollten Sie etwa 20-30% von der Tragfähigkeit beim visuellen Einsatz abziehen, also z.B. visuell bis 18 kg belastbar - fotografisch je nach Equipment 12 bis 15 kg. (HEQ5: 8-10 kg)
Praktischerweise besitzt die Montierung fest eingebaute Motoren in beiden Achsen. Das Steuergerät arbeitet mit siderischer Nachführgeschwindigkeit und bietet zusätzlich modellabhängig verschiedene Korrekturgeschwindigkeiten. Mit dieser soliden Steuerung wird Astrofotografie leicht gemacht.

Die SynTrek und SynScan Montierungen besitzen die gleichen Motoren und Panele. Statt der SynScan Handbox kann aber auch eine einfachere (nicht GoTo-fähige) Handbox geliefert werden. Die schnellen Motoren ermöglichen später die problemlose Umrüstung auf ein GoTo System, ohne dass im Gehäuse der Montierung etwas umgebaut werden muss. Sogar der Autoguider Port ist vorhanden!

Sie können diese Montierungen jederzeit entweder mit eine SynScan Handbox (Vers. 3.x) aufrüsten, oder die Montierung durch die Ursa-Minor-Software vom Laptop (oder sogar von der Spielkonsole) aus steuern.



Wir empfehlen auch folgende Produkte:
AZ-EQ6 1966 EUR

Wegen Mitbewerberangebot stark verbilligt: AZ-EQ6-goto ...
Wir empfehlen auch folgende Produkte:
AZ-EQ6 1966 EUR

Wegen Mitbewerberangebot stark verbilligt: AZ-EQ6-goto ...
Fotoalbum

PIN-Autoguider-MGEN

PIN-Autoguider-UrsaMinor
5
6
7