Teleskop Austria Logo
KALENDARIUM
2016-10-07
BAA: Die Himmelsscheibe von Nebra
mehr Infos

2016-10-08
Österreichische CCD-Workshop in Mariazell
mehr Infos

2016-10-16
Teleskop Einsteigerkurs WAA
mehr Infos

2016-11-04
BAA Burgenland: Die heißesten und kältesten Flecken im Universum
mehr Infos

2016-11-19
Die Jahrestagung der Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie
mehr Infos

2016-12-02
BAA Burgenland: Aktuelles von der Rosetta-Mission
mehr Infos

AZ4
AZ4 Einarmgabel-Montierung auf Alustativ (65mm breit)

Marke:  -SkyWatcher
Bauart.: AZ
Feinverstellung: manual
Tragfähigkeit: 7kg
Transportgewicht:  8kg (Versandkosten)
EAN Code: 

Lieferbarkeit
Wien: nur noch 2 verfügbar
Linz: kurzfristig vergriffen
Lager: mehr als 3 Stk lagernd
Shop Öffnungszeiten

Woanders billiger? weiter...
statt 199, jetzt nur
169 EUR
(inkl. MWSt)
zzgl. Versand
Stk



Einarm-Gabelmontierungen haben den Vorteil, ganz ohne Gegengewicht auszukommen. Sie können von Horizont bis Zenit durchgeschwenkt werden. Durch eine Rutschkupplung wird keine zusätzliche Befestigungsschraube benötigt: Teleskop oder Kamera werden einfach in Richtung Zielobjekt bewegt. Dabei hält die AZ-4-Montierung stabil ihre Position.

Es gibt viele Anwendungsbereiche: Für Tagesbeobachtungen in Kombination mit L-Plattform für Fotoapparat oder Spektiv oder für astronomische Zwecke mit Standard Vixen-Prismenschienen. Dank der um 45 Grad geneigten Halbgabel wird der Zenit mit Teleskopen mit bis zu 180 mm Tubusdurchmesser problemlos erreicht.
Die AZ4 kann auch als transportable Polhöhenwiege verwendet werden - mit Balance-Minitower oder Merlin Fotokopf (auch mit anderer, zweimotorgesteuerter azimutaler Kleinmontierung).
Wir bieten diese Einarm-Gabel wahlweise auf leichtem Aluminiumtripod (65 mm breite Alubeine, Anschlussprofil wie bei Vixen-GP oder EQ3/EQ5 Alustativ) oder auf stabilem Stahltripod (45 mm Rohrdurchmesser, baugleich mit HEQ5-Tripod) an.

Testfoto: Die folgende Jupiter-Animation (Animationslänge ist 2 Sekunden, entspricht in Echtzeit an 15 Minuten) hat Robert Jüptner-Jonstorff aus Sankt Pölten (Österreich) mit seinem 127mm SkyWatcher Maksutov auf AZ4 Stativ aufgenommen. Man beachte die Bildfelddrehung, welche bei azimutale Montierungen bereits binnen 15 Minuten deutlich sichtbar ist:


NEW: Ab sofort auch mit Feinverstellung an beiden Achsen: PORT-3.


Wir empfehlen auch:
AZ4s 239 EUR

AZ-4S Einarmgabel-Montierung auf Stahlstativ (Rohrdurchm. ...
Port3 294 EUR

Port-3 Azimutale Schwenkmontierung mit Schneckengetriebe ...
Wir empfehlen auch:
AZ4s 239 EUR

AZ-4S Einarmgabel-Montierung auf Stahlstativ (Rohrdurchm. ...
Port3 294 EUR

Port-3 Azimutale Schwenkmontierung mit Schneckengetriebe ...
Fotoalbum
5
AZ4