Teleskop Austria Logo
KALENDARIUM
2016-09-02
19:30 BAA Burgenland - WIKISKY: Anwendung und Nutzung Clubabend
mehr Infos

2016-09-10
AME2016, ASTROMESSE in Villingen-Schwenningen (DE), wir nehmen teil!
mehr Infos

2016-09-16
PixInsight Workshop in WIEN mit PI Oberschakl Vicen Peris - gesponsert von Teleskop-Austria
Anmeldung ehebaldigst!

mehr Infos

2016-10-07
BAA: Die Himmelsscheibe von Nebra
mehr Infos

2016-10-08
Österreichische CCD-Workshop in Mariazell
mehr Infos

2016-10-16
Teleskop Einsteigerkurs WAA
mehr Infos

2016-11-04
BAA Burgenland: Die heißesten und kältesten Flecken im Universum
mehr Infos

2016-11-19
Die Jahrestagung der Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie
mehr Infos

2016-12-02
BAA Burgenland: Aktuelles von der Rosetta-Mission
mehr Infos

Wand-Sternkarte nach Volkslägenden aus Transylvanien (A2, gefaltet. Text: ungarisch)

Marke:  MCSE
Kategorie.: astro
Größe: A2
Sprache: magyar
Transportgewicht:  1kg (Versandkosten)
EAN Code: 

Shop Wien Leider vergriffen
Shop Linz Leider vergriffen
mehrere Unterwegs
(Öffnungszeiten)

Woanders billiger? weiter...
4 EUR
(inkl. MWSt)
zzgl. Versand
Stk





Wie ist es, wenn jemand sein erstes Teleskop kauft?

Wir beobachten zunächst einmal den Mond, dann die hellsten Sterne (wobei einige sich als Planeten entpuppen!) und dann...
...ja, und was passiert meistens dann??

Man sucht und sucht im Sternenhimmel herum, doch sehr schnell wird jedem klar, dass ein Stern im Teleskop auch nur ein winziger Punkt bleibt, wenn auch ein etwas hellerer. Schnell klingt die anfängliche Euphorie wieder ab, das Teleskop wird zusammengepackt und kommt auf seinen Stammplatz im Keller.
Warum aber kann die Begeisterung nicht weiter steigen, nach dem Erwerb eines hochwertigen astronomischen Instruments?
Eben, weil ein einfacher Leitfaden fehlt, nämlich: WAS man beobachten soll, WO man es suchen soll, und WANN es am günstigsten ist.
Das Erste und Wichtigste also, was wir brauchen, ist ein beobachtungs-orientiert Sternatlas.

Anmerkung: Es gibt zwar Planetariumsprogramme wie Sand am Meer, aber seien wir doch ehrlich: werden wir als Anfänger einen Laptop unter die winterliche Milchstrasse mitnehmen? Würden wir Reserve-Akkus extra deshalb kaufen? Oder werden wir vorher genug Zeit haben, alle Karten im voraus auszudrucken und GENAU zu planen, welche Objekte wir aufsuchen wollen? Die Antwort darauf überlasse ich jedem selbst.
Das unter hier aufgelistete Beobachtungsprogramm basiert auf dem "PLEIONE-Sternatlas". Es lohnt sich, 3 Stk zu kaufen (Kauf 3, zahl 2 = 3 Stück für 10 Euro), und diese mit den eigenen Zeichen und Notizen zu versehen. Sie können so für sich z. B. eine Karte für Doppelsterne, eine zweite für Deep-Sky-Objekte und die dritte für Kometen und Kleinplaneten, in der Sie die Umlaufbahnen der Himmelskörper einzeichnen können, verwenden. Der Seitenrand bietet genügend Platz, um z.B. visuelle Eindrücke zu notieren.



Wir empfehlen auch folgende Produkte:
Pleione 5 EUR

Pleione Sternatlas A4 Format (48 Seiten, davon 41 ...
Mes 5 EUR

Hungarian Messier Album A5 Format (Reihenfolge optimiert ...
Wir empfehlen auch folgende Produkte:
Pleione 5 EUR

Pleione Sternatlas A4 Format (48 Seiten, davon 41 ...
Mes 5 EUR

Hungarian Messier Album A5 Format (Reihenfolge optimiert ...
Fotoalbum

transylvan-chart
Support
5
6
7