Teleskop Austria Logo
KALENDARIUM
2016-10-07
BAA: Die Himmelsscheibe von Nebra
mehr Infos

2016-10-08
Österreichische CCD-Workshop in Mariazell
mehr Infos

2016-10-16
Teleskop Einsteigerkurs WAA
mehr Infos

2016-11-04
BAA Burgenland: Die heißesten und kältesten Flecken im Universum
mehr Infos

2016-11-19
Die Jahrestagung der Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie
mehr Infos

2016-12-02
BAA Burgenland: Aktuelles von der Rosetta-Mission
mehr Infos

TSOIII
TS O-III-premium DeepSky Filter (31.7mm)

Marke:  TS
Durchmesser.: 31,7mm
Verwendungszweck: DeepSky
Sorte: O-III
Transportgewicht:  1kg (Versandkosten)
EAN Code: 

Lieferbarkeit
Wien: mehr als 3 Stk lagernd
Linz: mehr als 3 Stk lagernd
Lager: bitte anfragen!
Shop Öffnungszeiten

Woanders billiger? weiter...
49 EUR
(inkl. MWSt)
zzgl. Versand
Stk





Alle Filterspektren zum Vergleich HIER klicken

Durch Direktimport haben die Castell DeepSky Filter ein sehr gutes Preis-Leistung Verhältnis, die Qualität wird dabei ständig spektroskopisch kontrolliert. Das Durchlassfenster ist für allgemeine Verwendung optimiert (z.B. der UHC ist schmalbandiger als der Baader um doch höheren Kontrast zu erreichen, der OIII hat dagegen ca. doppelte Bandbreite, damit auch noch Sterne sichtbar bleiben, usw...). Die Castell Filter-Familie besteht derzeit aus folgenden Mitgliedern:

UHC Filter: Diese Filter lassen H-Beta, H-Alpha, S-II und O-III Spektral-Linien durch, während der Bereich des Streulichts sehr gut ausgeblendet wird. Damit reduziert sich die Lichtverschmutzung im Teleskop auf einen Bruchteil, aber das Licht des Gasnebels geht praktisch ungehindert durch. Durch den Rotanteil auch als starker fotografischer Nebelfilter geeignet.

O-III Filter: In dem Bereich von zweifach ionisiertem Sauerstoff (O-III) strahlen vor allem Gasnebel, wie z.B. Planetarische Nebel und Supernovareste. Das künstliche Streulicht wird noch stärker als beim UHC Filter ausgesperrt, auch die roten Spektralbereiche. Sterne bleiben, wenn auch geschwächt, sichtbar. Ideal für visuelle Beobachtung extrem schwacher Nebel wie Cirrus, Crabnebel, etc

CLS Filter: Diese Filter blockieren das Spektrums der Straßenlaternen (Hg, Na), lassen aber andere Wellenlängen praktisch ungehindert durch. Empfohlen als Nebelfilter für Astrofotografie, oder als "weicher" Filter für visuelle Zwecke, wenn auch Sterne sehr wichtig sind, zB Orion-Nebel mit Trapez, etc.

H-beta Filter: In dem Bereich von einfach ionisiertem Wasserstoff (H-Beta) strahlen nur einige wenige Gasnebel. Vor allem visuell als Spezialfilter zu verwenden, zB für den Pferdekopfnebel. Nur für Fortgeschrittene!




Wir empfehlen auch:
Duhc1 42 EUR

Castell UHC Filter (31,7mm) mit nur 4,5mm opt.Bauhöhe ...
Doiii1 48 EUR

Castell O-III Filter (31,7mm) mit nur 4,5mm opt.Bauhöhe ...
Dhbeta1 71 EUR

Castell H-beta Filter (31,7mm) - Eigenimport
Dhalpha1 89 EUR

Castell H-alpha Filter (31,7mm) mit ca. 30nm Bandbreite ...
Duhc2 71 EUR

Castell UHC Filter (50,8mm) mit nur 4,5mm opt.Bauhöhe ...
Doiii2 82 EUR

Castell O-III und Kometenfilter Filter (50,8mm) - ...
Dcls2 82 EUR

Castell CLS Filter (50,8mm) - Eigenimport
Dhbeta2 99 EUR

Castell H-beta Filter (50,8mm) - Eigenimport
Wir empfehlen auch:
Duhc1 42 EUR

Castell UHC Filter (31,7mm) mit nur 4,5mm opt.Bauhöhe ...
Doiii1 48 EUR

Castell O-III Filter (31,7mm) mit nur 4,5mm opt.Bauhöhe ...
Dhbeta1 71 EUR

Castell H-beta Filter (31,7mm) - Eigenimport
Dhalpha1 89 EUR

Castell H-alpha Filter (31,7mm) mit ca. 30nm Bandbreite ...
Duhc2 71 EUR

Castell UHC Filter (50,8mm) mit nur 4,5mm opt.Bauhöhe ...
Doiii2 82 EUR

Castell O-III und Kometenfilter Filter (50,8mm) - ...
Dcls2 82 EUR

Castell CLS Filter (50,8mm) - Eigenimport
Dhbeta2 99 EUR

Castell H-beta Filter (50,8mm) - Eigenimport
Fotoalbum
5
TSOIII
left

© 2005-2016 Lacerta GmbH. All rights reserved.

right