Teleskop Austria Logo
KALENDARIUM
2016-10-07
BAA: Die Himmelsscheibe von Nebra
mehr Infos

2016-10-08
Österreichische CCD-Workshop in Mariazell
mehr Infos

2016-10-16
Teleskop Einsteigerkurs WAA
mehr Infos

2016-11-04
BAA Burgenland: Die heißesten und kältesten Flecken im Universum
mehr Infos

2016-11-19
Die Jahrestagung der Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie
mehr Infos

2016-12-02
BAA Burgenland: Aktuelles von der Rosetta-Mission
mehr Infos

AsOIIICCD
Astronomik O-III CCD Filter (31.7mm) - Made in EU

Marke:  Astronomik
Durchmesser.: 31,7mm
Verwendungszweck: CCD
Sorte: OIII
Transportgewicht:  1kg (Versandkosten)
EAN Code: 

Lieferbarkeit
Wien: nur noch 2 verfügbar
Linz: nur noch 1 verfügbar
Lager: bitte anfragen!
Shop Öffnungszeiten

Woanders billiger? weiter...
119 EUR
(inkl. MWSt)
zzgl. Versand
Stk




Alle Filterspektren zum Vergleich HIER klicken

UNSERE EMPFEHLUNG
LRGB TYP 2c Filterset: Die Transmissionseigenschaften der L-RGB TYP 2c Filter sind für die CCD-Astrofotografie optimiert: Mit diesem Filtersatz gibt es nun endlich Filter, mit denen WIRKLICH eine farbechte Aufnahme aller Objekte möglich ist. Sowohl Kontinuumstrahler als auch Objekte, die nur in einzelnen Linien strahlen, werden in ihren wahren Farben wiedergegeben. Man gewinnt CCD-Aufnahmen, die das Objekt farblich optimal zeigen, genau wie es mit dem bloßen (aber viel Lichtempfindlicheren) Auge gesehen würde. Damit setzt sich diese Filterreihe als weltweit einzige von allen anderen Herstellern ab.

IR- und UV-IR Block: Dieser Filter lässt das mit dem Auge sichtbare Spektrum passieren und dient somit hervorragend als definiertes Luminanzfilter. Gleichzeitig wird das Spektrum auf der IR- (und UV-) Seite geblockt, so daß in Systemen mit brechenden Elementen und Sensoren mit breiter spektraler Empfindlichkeit keine unschönen Lichthöfe auf Grund chromatischer Aberration entstehen. Darf auch nicht vergessen, dass die Dämmerung im IR-Licht immer intensiver ist als im visuellen Bereich!

Das Astronomik MC Klarglas ist für die Stellen vorgesehen, an denen eine gleichbleibende optische Dicke unabdingbar ist, um bei Verwendung verschiedener Filter nicht nachfokussieren zu müssen. Das MC Klarglas ist entspiegelt, blockt aber weder IR- noch UV-Licht.

Die Astronomik schmalband CCD Filter erhöhen den Kontrast zwischen O-III / H-alpha / H-beta / S-II Gebiete und dem Himmelshintergrund in einem Maß, daß bei oben genannten Emissionsgebieten eine enorme Kontraststeigerung sichtbar wird. Halbwertsbreite ist 12nm für alle 4 Filter (H-alpha auch mit 6nm HWB erhältlich).


ACHTUNG: Alle CCD Filter sperren zusätzlich den IR Bereich!


Wir empfehlen auch:
AsClear 35 EUR

Astronomik CLEAR CCD Filter (31.7mm) - Made in ...
AsIR 39 EUR

Astronomik IR-Block CCD Filter (31.7mm) - Made ...
AsIRUV 49 EUR

Astronomik IR/UV-Block CCD Filter (31.7mm) - Made ...
AsHbCCD 119 EUR

Astronomik H-beta CCD Filter (31.7mm) - Made in ...
AsSIICCD 119 EUR

Astronomik S-II CCD Filter (31.7mm) - Made in E ...
AsH12CCD 119 EUR

Astronomik H-alpha (12nm) CCD Filter (31.7mm) - Made ...
AsH06CCD 189 EUR

Astronomik H-alpha (6nm) CCD Filter (31.7mm) - Made ...
Wir empfehlen auch:
AsClear 35 EUR

Astronomik CLEAR CCD Filter (31.7mm) - Made in ...
AsIR 39 EUR

Astronomik IR-Block CCD Filter (31.7mm) - Made ...
AsIRUV 49 EUR

Astronomik IR/UV-Block CCD Filter (31.7mm) - Made ...
AsHbCCD 119 EUR

Astronomik H-beta CCD Filter (31.7mm) - Made in ...
AsSIICCD 119 EUR

Astronomik S-II CCD Filter (31.7mm) - Made in E ...
AsH12CCD 119 EUR

Astronomik H-alpha (12nm) CCD Filter (31.7mm) - Made ...
AsH06CCD 189 EUR

Astronomik H-alpha (6nm) CCD Filter (31.7mm) - Made ...
Fotoalbum
Support
5
AsOIIICCD
left

© 2005-2016 Lacerta GmbH. All rights reserved.

right